Wie befestige ich mein Handy am besten an der Kawasaki ZX6R 636B?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beispielsweiste mit einer Tasche, in welcher das Gerät dann per Ram Mount befestigt werden kann. Nur: Lässt sich das Display auch durch eine entsprechend dicke Folie hindurch bedienen? Vorher ausprobieren.

Meine Lösung:

http://www.600ccm.info/1/131019/Kugelkopf_als_Navi-_oder_Kamerabefestigung
http://www.600ccm.info/1/150414/SW-Motech_Bags_Connection_Navi_Case_Pro_M

Funktioniert mit einem PKW Navi problemlos - auch mit Handschuhen. Wie sich das mit einem bzw. deinem Smartphone verträgt -> musst du ausprobieren. Sicher befestigt wäre es so jedenfalls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade das dieses Gerät sehr gefährlich ist sollte man auf dem Bike nicht nutzen selbst in der Tasche kann es hoch gehen  bzw. der Akku das ging und geht durch alle Medien das man das S7 Edge zurücksenden muss zum Hersteller weil Explosionsgefahr besteht durch den Akku .

Und am Bike braucht man kein Navi Handy mit Freisprecheinrichtung Sprechfunk oder Gegensprechanlage das alles sollte immer AUS sein beim fahren den nur 1 Sekunde von den Mist abgelenkt und schon hängt man im nächsten LKW drin .

Anhalten dann kann man alles mache aber bei der Fahrt aus mit dem Quatsch und besser eine Karte benutzen dann sieht man viel mehr auch wo man lang fährt und hört nicht auf das dumme Gelaber des Navis um damit auf der Autobahn zu wenden oder bei einer Fähre in den Fluss zu fahren  ist alles schon da gewesen weil man nur nach dem dummen Navi gefahren ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?