Frage von Gerolstar, 41

Wie beeinflusst uns Kunst?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agnodike, 14

Kunst ist Darstellung des Ewigen im Endlichen.
So wird auch Dir, werter Gerolstar, Deine Endlichkeit ebenso unterschiedlich wie die Vorstellung dessen vorkommen, was Du dem Ewigen beimisst.

Wer nach dem Einfluss der Kunst zu fragen begehrt, trachtet ebenso dem Einfluss der Geschichte nach, unserem verlängerten Bewusstsein, jenem Zwerge, der auf Schultern von Riesen steht und nicht Fertige Welt, sondern eine gewordene und komplizierter werdende Welt in Betracht nimmt.

Die Wahrheit ist wohl, dass nichts an der Seele bleibt, was sterblich wäre, und deshalb entstammt alles ihr, was die Jahrtausende bindet und in ihnen übriggeblieben ist. So ist die Kusnt mithin auch Spur und Tatsache seelischer Vorwesenheit, die Notwendigkeit, dass alle unsere Sehnsucht doch vom Tode umdammt sein muss. Sie, die Seele, ist Ur- und Triebfeder aller Dokumentation! Ohne die seelische Bestrebsamkeit, Artefakte im Sinne der Konservierung zu schaffen, gäbe es weder Einfluss noch Verlust, sondern geschähe alles im Vergehen dessen, der durch irdische Hände nichts als gähnende Erde bewegt.

Antwort
von Steffile, 33

Kunst macht uns zu menschlichen Wesen und ermoeglicht uns eine grosse Reichweite von Ausdrucksmoeglichkeiten. Sie kann uns entspannen und beruhigen, oder auch beleben und stimulieren, sie haelt uns geistig gesund.

Kust erzaehlt die Geschichte unserer Kultur, wir brauchen sie um unsere persoenliche Geschichte und die unserer Kultur zu verstehen.

Und Kunst verbindet uns Menschen untereinander, sie gibt uns einen Grund zusammenzusein und ein Erlebnis zu teilen.


Antwort
von Farbton2, 28

Kunst jeglicher Art erreicht uns durch unsere Sinne. Somit drücken diese Empfindungen und Gefühle auf unser Bewusstsein und unser Unterbewusstsein.

Antwort
von Schewi, 29

Sie bewegt uns dazu unseren Horizont zu erweitern und Gedanken an essenziellere Dinge des Lebens zu lenken

Antwort
von schmidtmechau, 11

Hallo Gerolstar!

Gegenfrage: Wer ist "uns"?

Zum Glück lässt sich diese Frage überhaupt nicht beantworten, oder nur so: Total verschieden!

Es gibt Leute, die gucken sich Kunst nicht mal an. Die interessiert das einen feuchten Kehricht.

Dann gibt es Leute, die verwenden Kunst als Kapitalanlage. Bei denen beeinflusst die Kunst nur ihr pekuniäres Wachstum.

Andere krempeln ihr Leben um, weil bestimmte Kunstwerke sie so beeindrucken.

Gruß Friedemann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community