Frage von eihposregninart, 51

Wie beeinflusst die Umwelt das Verhalten der Pferde?

Hallo, ich suche eine gute Seite mit informationen zur frage wie beeinflusst die umwelt das verhalten der pferde. Vielleicht hat jemand Tips, danke!

Antwort
von Muggelchen71, 17

Kann Dir nur ein Beispiel wie die Haltung ein Pferd verändert schildern.

Altes Pferd 27 Jahre, seit dem 10 Jahr Arthrose und unreitbar. Stand sein Leben lang in einer 3x3 m Box, stundenweise Weidegang oder über Winter 2 Stunden pro Tag auf einem Paddok. Pferd absolut unruhig, führen nur mit Kette möglich, schreckhaft, aufgedreht. zum Putzen musste er mit 2 Stricken angebunden werden und mit einem Eimer Futter abgelenkt werden.

Über Herbst Winter immer dicke Beine, Lahmheit und Mauke.

Dann letzten Herbst Umstellung in einen Offenstall in kleine Pferdegruppe. Am Anfang musste er rein und raus geführt werden, weil er immer gewartet hatte und es nicht blickte das er das nun alleine entscheiden darf. Nach 3-4 Tagen klappte das und er wurde total ruhig.

Keine Lahmheit, keine Mauke und keine dicken Beine, er hat zugenommen, ganz viel Lebensfreude bekommen, galoppiert über 3 ha Weide. Er ist so ruhig, dass er ohne anzubinden von kleinen Kindern im Stall geputzt werden kann.

Er hat seine Schreckhaftigkeit total verloren und seine Besitzerin hat sich neu in ihn verliebt.

So kann die Haltung ein Pferd absolut verändern und das auch noch nach 27 Jahren!!!

Kommentar von Viowow ,

perfektes beispiel und toll, das das pferd das noch erleben durfte👏💜

Kommentar von Muggelchen71 ,

Danke! Ich hoffe er bleibt uns noch etwas erhalten. Es war so wurnderschön zu sehen, wie er nach und nach verstanden hat, dass er alleine entscheiden darf.

Früher musste er im Sommer tagsüber raus und hier darf er tagsüber drinnen sein und Heu fressen und erst am Abend raus, wenn keine Stechviecher mehr unterwegs sind. Er ist total empfindlich und würde nie freiwillig dann raus gehen.

Er liebt Regen und dürfte früher nie im Regen draussen sein. Auch Pferde haben ihre Vorlieben und möchten ihre Entscheidungen selber treffen. Leider stimmen die mit unseren menschlichen Denkweisen nur selten überein. Er ist happy und absolut ausgeglichen. EInerseits absolut schade, dass er das erst in seinem letzten Lebensabschnitt sein darf, anderseits sehr schön, dass er das doch noch erleben darf.

Kommentar von Viowow ,

bei der jetzigen haltung bleibt er sicher noch weiter froh und munter:)

Kommentar von Muggelchen71 ,

Das hoffe ich so sehr! Und wünsche es ihm!

Antwort
von Viowow, 31

inwiefern meinst du das?
die umwelt an sich mit ihren umwelteinflüssen beeinflusst naturlich das äussere erscheinungsbild des pferdes( winterfell z.b.) und bei dem ein oder anderen auch das gemüt(frühlingsgefühle z.b.)
wenn du die umwelt im alltäglichen meinst, die umgebung des pferdes, so spielt die haltung, der umgang des menschen mit dem pferd, der kontakt zu artgenossen, das kennenlernen von alltäglichen dingen ,(trecker, hundegebell, bälle, motorsägen u.ä.) eine entscheidene rolle. ein pferd welches in einer box steht und am tag eine stunde die reithalle von innen sieht, wird sich z.b. eher vor einem windzug erschrecken, als ein offi-pferd, welches den ganzen tag , bei wind und wetter,draussen ist.

Kommentar von Viowow ,

http://www.paddock-trail.de/ schau mal hier. dort wird beschrieben, wie das haltungskonzept die pferde positiv beeinflusst

Antwort
von Gipfelkrapfen, 37

Wenn du schon mal auf einen Gaul gesessen hast, dann wirst du merken, das jede Jahreszeit (Frühling, Sommer,Herbst und Winter) ein anderes Pferd vor dir steht. Denn es braucht zu jeder Jahreszeit die unsere Umwelt so mit sich bringt seine Pflege. Mit jedem neuen Jahr ist es älter und auch das ist ein Einfluss auf das Tier.

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 8

Sperr ein Pferd in eine Box

Lass dasselbe Pferd dann frei auf einer großen WEide mit anderen Pferden.

Und dann beobachte das Tier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten