Frage von DieColaDose, 30

Wie beeinflusst Ausdauertraining (Laufen) die Leistung?

Antwort
von Sonjakeller, 13

Sehr, das beste Ausdauertraining ist Intervall...
Du suchst dir einen Sportplatz mit roten Laufbahnen. Du joggst eine Runde schön langsam, wenn du am selben Punkt angekommen bist, wie du gestartet bist, rennst du so schnell du kannst und stoppst dabei die Zeit, anschliessend folgt wieder eine Runde schön langsam und wieder ganz schnell. Wichtig ist nur, dass du eignt immer schneller werden solltest, vorallem die letzte Runde muss die schnellste von allen sein. Wenn ich meine letzte Runde mache, dreht mir der Kopf und mir ist übel😉 stell dir vor dir rennt jemand nach und will dich jagen🙊ich trainiere seit etwa 1 Monat jeden Mittwoch ich schaffe bereits 5 schnelle und 5 Langsame Runden. Anfangs habe ich nur 3 schnelle und langsame geschafft, also geh es langsam an😉
Viel Spass beim Training!!!

Antwort
von Kapodaster, 16

Durch das Training wirst du mit der Zeit schneller und ausdauernder.

Oder meinst Du, ob man durch Lauftraining auch in anderen Sachen besser wird?

Kommentar von DieColaDose ,

ja

Kommentar von Kapodaster ,

Viele Läufer sagen, dass das Laufen entspannt und dass sich dadurch ihr Körpergefühl bessert. Außerdem kann es helfen, den Blutdruck zu senken.

Kraft, Koordination und Beweglichkeit werden allein durchs Laufen allerdings nicht trainiert. Dazu brauchst Du extra Training.

Antwort
von Odenwald69, 17

Wie das Wort schon sagt die Ausdauer wird gestärkt aber nicht die Kraft. Daher sollte man immer im Wechsel Ausdauer oder Kraft trainieren.

Ich mache 2x die Woche Krafttraining mit Kurzhantel und Geräten lt. Trainingsplan und 1x die Woche Ausdauer 1 Stunde laufen auf am Laufwand (nicht gehen aber auch nicht rennen mehr Jogging.)  oder 1 Stunde Crosswalker.

  Zumindesthat es bei mir bewährt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten