Frage von rennradnoob, 65

Wie bediene ich die Gangschaltung an einem Rennrad?

Hallo, ich bin Rennradeinsteiger und habe mir das VOTEC VR Comp - Rennrad - black zugelegt. Es ist das erste mal dass ich mit einem fahre und natürlich eine Umstellung. Ich bin nun etwas gefahren und begeistert wie einfach ich die Berge erklimme, jedoch schockiert das ich auf Ebenen Flächen nicht Gas geben kann, da ich nicht weiß wie ich aus dem ersten Gang komme. Die Gänge müsste man doch theoretisch vorne an der Bremse betätigen, also ich kann da so Hebel an der unter Saite der Bremse zur Seite bewegen aber es tut sich nix. Ich wäre über Hilfe sehr dankbar oder über einen Tipp an wen ich mich wenden könnte .

Liebe Grüße

Antwort
von OnkelSchorsch, 41

Das erklärt dir alles ausführlich und kompetent der freundliche Fachberater im Fachgeschäft, wo du das Rad erworben hast.

Bei einem dermaßen teuren Rad gehört umfangereiche Einweisung ganz besonders zu den Serviceleistungen, die du mitbezahlt hast.


Antwort
von Doktorfruehling, 40

Rechts Stifter grosses Blatt, links Stifter kleine Blätter. Hoch und runter teste es selbst. Treten musst du dabei sonst geht das nicht

Antwort
von SaVer79, 40

Klärt man so was nicht beim Kauf ab? Üblicherweise fährt man doch solche Räder auch vorher mal, ob man damit überhaupt zu Recht kommt....

Kommentar von rennradnoob ,

Natürlich würde man das im Fachgeschäft so tun, ich habe das Rad allerdings online erworben.

Kommentar von Hasibert ,

Ritzel bzw. Kurbel müssen sich natürlich beim Schalten drehen. Im Stand oder beim Rollen geht es nicht. Nicht beide Hebel einer Seite gleichzeitig drücken (wenn das überhaupt geht), sondern entweder den großen oder kleinen. Auf die kleineren Ritzel oder Kettenblatt geht es mit dem kleinen Hebel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community