Frage von Anika326, 72

Wie beckommen ich meine degus zahm auf den arm kommen sie aber streicheln lassen sie sich nicht!?

Meine beiden degus kommen sofort zu einem wenn man am käfig ist und wollen raus auf den arm nur wenn man sie streicheln will sind sie schnell wieder weg 😂 und wenn ich sie im zimmer laufen lasse sind sie auch total scheu und rennen vor mir quasi weg . Ich wollte also fragen ob ihr paar tipps für mich habt 😄

Antwort
von GOTTdesZORNS, 35

Als langjährig erfahrener Deguhalter kann ich dir dazu mit Gewissheit folgendes sagen:

Degus sind Fluchttiere, das heißt dass du es sehr schwer damit haben wirst, einen scheuen Degu zahm zu bekommen. Es erfordert teilweise jahrelange Geduld für geringste Fortschritte. Du kannst selber gar nichts machen. Wenn sie nicht zahm werden, dann ist das eben so.

Allerdings verändern sich Degus im Laufe ihres Lebens etwas, das könnte dann theoretisch dazu führen, dass sie doch etwas zahmer werden.

Degus sind in erster Linie Beobachtungstiere und gehören in die Hände von erfahrenen Liebhabern. Sie sind keine Spaß- oder Kuscheltiere!

Solltest du mehr über Degus erfahren und dich mit anderen Haltern austauschen wollen, dann biete ich dir an, entweder meinem Degu-Forum beizutreten, oder in eine meiner Degu-Gruppen auf Facebook, Google+, Threema oder Telegram zu kommen. Eine Degu-Website baue ich derzeit ebenfalls auf.

Antwort
von DominikaDene, 17

Hallo!Also das hängt komplett von den Degu ab,zum Beispiel sagen viele,das Degus nicht zum Kuscheln da sind,Aber bei mir sitzt gerade ein Kleiner Kerl auf der Schos,den ich erst seit ein paar Monaten habe,und ér lässt sich auch durchaus streicheln.Allerdings nur,wenn er es auch will!Damit will ich sagen,das sogar der zahmste Degu sich nicht immer Streicheln lässt,da Degus ziemlich Sture und freche Tiere sind.Lg Dominika

Antwort
von KaeteK, 18

Unserer Degus haben es genossen, wenn man sie gestreichelt hat. Die waren richtig süchtig danach. Allerdings, ich war ständig um sie rum und habe mich mit ihnen beschäftigt. lg

Antwort
von Questi1, 40

Degus können meist ihr lebenlang scheu sein.

Antwort
von FelixFoxx, 46

Kaufen Sie keine Degus für Kinder, sie sind kein Kinderspielzeug. Degus sind zwar neugierig, aber lassen sich schwer erziehen. Sie möchten nicht hochgenommen und gestreichelt werden. Es sind Fluchttiere die ihren Menschen in erster Linie als Futterbringer sehen.

Quelle: www.diebrain.de/de-neu.html#kinder

 

Kommentar von GOTTdesZORNS ,

NIEMALS diebrain.de !!!

Kommentar von FelixFoxx ,

Komisch, in Deiner Antwort schreibst Du die gleichen Sachen, die auch auf diebrain.de zu finden sind........

Kommentar von GOTTdesZORNS ,

Na das ist ja sehr komisch, das finde ich auch. Ich habe mich mit dieser Plattform auseinandergesetzt und rate jedem davon ab. Wer sich dort dennoch Rat holen möchte, soll es tun. Ich weiß was ich weiß und ich teile gerne mein Wissen und meine Erfahrungen. Mehr kann ich nicht tun.

Kommentar von KaeteK ,

Merkwürdig, sobald dich mich gehört haben oder meine Tochter, dann standen die schon vor der Käfigtür und haben gewartet, dass sich jemand um sie kümmert.   lg

Antwort
von Ventrexx3, 47

Langsam dran gewöhnen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten