Frage von Ricco2, 49

Wie beantworte ich bei einem Vorstellungsgespräch die Frage, was ich nach der Ausbildung machen möchte?

siehe oben

Antwort
von Annika95g, 24

wahrheitsgemäß. Wenn Du das noch nicht weißt, kannst Du das auch sagen. 

Antwort
von kleinerhelfer97, 16

Sag auf jeden Fall, dass du in der Firma nur deine Ausbildung machen möchtest. Danach sagst du, dass du in ein anderes Unternehmen willst, weil deine Qualifikationen in dem kleinen Betrieb Verschwendung wären :P

Antwort
von priesterlein, 16

Ok, hier sind ein paar Antworten:

Urlaub, eine Weltreise, schlafen, Hartz4, nichts mehr

Die vermutlich langweiligste Antwort:

Ich hoffe, dass sich in der Ausbildung meine Vorstellung von diesem Beruf so bestätigt oder korrigiert, dass sich mein bisher unklares Zukunftsbild deutlich genug zeigt um ihnen dann eine präzisere Antwort geben zu können.

Mal im Ernst, du fragst hier ohne jede Information zu schreiben. Das musst du dir in der Ausbildung abgewöhnen. Du musst den Leuten etwas geben, worauf sie antworten können, beispielsweise die Art der Ausbildung und noch viel mehr.

Antwort
von Wuestenamazone, 18

In dem Bereich in dem du deine Ausbildung gemacht hast weiter machen

Antwort
von sikici3169, 12

Sag ich will weiter in ihrem Betrieb arbeiten sag niemals ich will in einem anderen Betrieb. Oder du kannst auch sagen ich will nach meiner Ausbildung studieren oder Meister machen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community