Wie beantragt man BAB oder Wohngeld?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sowohl BAB als auch Wohngeld sind bundeseinheitlich geregelt. Da gibt es keine Ausnahmen. 

Wenn es sich um deine Erstausbildung handelt, ist das Wohngeldgesetz auf dich nicht anzuwenden, weil du dem Grunde nach Anspruch auf BAB hast. Das heißt also, wenn finanzielle Unterstützung,  dann nur BAB. Aufstockend kannst du aber neuerdings ALG 2 beantragen.

Dein Weg führt dich also erst in die örtlich zuständige Arbeitsagentur und danach ins Jobcenter.

Allerdings, vorrangig vor jeder Sozialleistung sind dir erst einmal deine Eltern unterhaltspflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von James1991
07.08.2016, 14:53

eratausbildung: ich habe mal eine Ausbildung begonnen aber nicht zuende gemacht, macht das einen Unterschied ?

0

Was möchtest Du wissen?