Frage von superwoman003, 50

Wie beachtet meine Freundin mich mehr?

Hi, Seit einer Woche beachtet mich(weiblich) meine Freundin nicht viel , vorher hab ich ihr z.B. immer so ein Bild geschickt wo drauf stand ich hab dich lieb und sie hat dann immer geantwortet du bist ja süß und so Kuss Munde. Dann hab ich das heute gemacht weil ich sehen wollte wie sie jetzt drauf reagiert und dann hat sie mir nur so ein paar Kuss Munde geschickt und vorher hat sie immer wenn ich ihr geschrieben habe sofort geantwortet und diese Woche ist die tausendmal online nach 4 Stunden schreibt die mir dann erst also die tut so als wenn ich Luft wäre oder sie hat kein Bock auf mich. Was soll ich machen? Ich will das sie mich mehr beachtet und mich lieb hat. Bitte hilft mit ganz schnell , ich weiß einfach nicht was ich machen soll? LG superwoman003

Antwort
von lillian92, 25

Interpretiere da nicht so viel rein.

Ohne deine Freudin zu kennen – aber das kann tausend Gründe haben, die nichts mit dir zu tun haben.

Online ist man im Whatsapp (habe ich mit meinem Freund getestet, da wir da einen sehr unnötigen Streit hatten – meinerseits *räusper*), sobald man etwas am Handy macht und die Internetverbindung an hat. Das heißt nicht, dass die Person gerade in Whatsapp mit zig anderen Leuten schreibt und du gerade Luft für sie bist. Sie kann zB auch als Online gezeigt werden bzw ihre Uhrzeit aktualisieren, weil sie gerade eine Adresse oder Navigation im Handy nachschlägt o.ä.

Sie antwortet dir immerhin mit netten Sachen und nicht gar nicht. Das zeigt für mich eigentlich schon, dass sie sich die Mühe macht, dir etwas zurückzugeben. Vielleicht ist sie aber gerade auch gestresst und hat vielleicht wegen Schule/Familie/sonst etwas keine Zeit ausführlich zu antworten? Vielleicht hat sie aber auch nur eine Phase, in der sie mal lieber für sich ist und nicht zwangsläufig mit Leuten reden möchte (kann schon mal vorkommen, kenne ich von mir selber, in solchen Situationen ist es aber oft so, dass wenn man zu viel verlangt, als die Person in dem Moment geben kann, schnell zur Last wird – eben weil die Person gerade Zeit für sich braucht und sich nicht um andere kümmern kann).

Es kann alles mögliche los sein, aber wenn sie dir nach wie vor mit Kusssmileys antwortet, dann bist du ihr meiner Meinung nach sehr wohl wichtig. Gib ihr einfach etwas Zeit und halte dich vielleicht ein wenig zurück – ich bin mir sicher, dann kommt das von selber wieder. Wenn du es nicht aushältst, kannst du sie ja auch mal vorsichitig udn persönlich (!) darauf ansprechen, ob etwas los ist.

Kommentar von superwoman003 ,

Das ist eine tolle Antwort 👍. ..aber der Kuss smiley ist sozusagen wie ein anderer Smiley ...voll normal für sie also ich glaube das hat nichts zu bedeuten und wir sehen uns auch nur vor und nach dem Training und dann ist sie immer mit anderen Personen, wann soll ich sie denn dann drauf ansprechen?

Kommentar von lillian92 ,

Gut, da habe ich vielleicht ein anderes Verhältnis für diesen Smiley (bekommen bei mir nur Leute, die mir wirklich sehr wichtig sind).

Hm, als Freundin könntest du doch eine gemeinsame Aktivitä vorschlagen? ZB mal einen Kaffee trinken gehen. Oder wenn du schreibst Training, vielleicht etwas Sportliches, wie wandern, schwimmen, Radtour, klettern o.ä. (was euch eben Spaß macht). Wenn das gar nicht möglich ist: Wie wäre es mit einem Telefon-/Skypegespräch? Das ist auch schon persönlicher, als das via Text zu machen.

Und weil weiter unten gelesen: Frag vielleicht nicht "Nerv ich dich?" sondern formuliere es um. Frag, ob etwas los ist, ob es ihr gut geht o.ä. Wenn sie fragt warum kannst du immer noch sagen, dass du den Eindruck hast, dass sie sich in letzter Zeit etwas zurückzieht. Wichtig ist da, keine Vorwürfe zu machen, sondern ihr die Möglichkeit zu geben, von sich aus etwas zu sagen ;)

Kommentar von superwoman003 ,

danke, wie in einem anderen Kommentare gesagt ist sie 18 Jahre älter und ist die Frau von meinem Trainer und ich darf noch keinen Kaffee , ich bin 13. Und ja...?

Antwort
von Mabur, 10

Hallo Superwoman,

wenn es keinen direkten Grund gab für ihre Verhaltensänderungen (gab es vielleicht einen? das kannst nur du beantworten), dann kann die vergangene Zeit alleine ein Grund sein. Ich kann dir nur eines sagen, du kannst die Zeit und den Moment nicht einfrieren und vielleicht ist es deiner Freundin wenn du sie häufig anschreibst zuviel geworden. Dann wäre die Lösung zu deinem Problem, lass ihr etwas Raum zum atmen. Zieh dich etwas zurück und unternimm andere Sachen und grübel dich nicht tot darüber, denn dein Wert wird nicht durch die Meinung deiner Freundin bestimmt. 

Auch wenn du es sicher nicht böse meinst, kann "große Anhänglichkeit" irgendwann anstrengend sein.

"Bitte hilft mit ganz schnell"

durchatmen Superwoman, schau dich mal um die Welt um dich herum steht noch :D. Ich weiß, dass ist jetzt so leicht von mir dahergeschrieben, aber wie ich schon sagte versuche dich nicht zu sehr von der Meinung deiner Freundin über dich abhängig zu machen. Du scheinst mir (und ja das kann ich nicht wirklich genau wissen) freundliche und liebenswerte Person zu sein, die aber vielleicht einen Ticken zu unsicher ist.

Denk mal so darüber nach, solange du nur das Beste willst und der besten Absicht handelst, kann es zwar zu Missverständnissen kommen etc. etc., aber niemand kann dir überhaupt irgendetwas vorwerfen. Dein Wert kommt nicht von außen, sondern von innen. Deswegen wünsche ich dir etwas mehr Geduld und nicht so viele kribblige Gedanken und ich wünsche dir auch nicht das Gefühl etwas falsch gemacht zu haben, sondern das Verständnis, dass immer wieder Dinge passieren werden, die du nicht vorhergesehen hast und für die du nicht verantwortlich bist und für die du dir keine Schuld geben solltest - hier dein Problem gehört dazu - also tritt langsam einen Schritt zurück, laß deiner Freundin etwas Luft ... und falls dann nach einiger verstrichener Zeit sich die Dinge sich nicht von selbst in Luft auflösen und du immer noch das Gefühl haben solltest, hier stimmt etwas nicht - dann und nur dann würde ich deine Freundin einfach mal gezielt fragen... ob etwas ist ... weil und weil...

Liebe Grüße

Mabur

Antwort
von 100Catha100, 28

vielleicht schreibst du ihr zuviel oder so und sie ist halt genervt von dir, oder es ist nur ein Missverständnis. Sprich sie einfach mal drauf an!

Kommentar von superwoman003 ,

Es ist so: sie ist so meine " Bezugsperson" und schon 18 Jahre älter. Ich wirke eigentlich immer sehr schüchtern und wenn ich jetzt so ankomme und sage Nerv ich dich , wird sie eh nicht ehrlich sein, als ob die mir dann sagen würde : ja , du gehst mir nur auf die Nerven. Ich habe die ja auch schon öfters gefragt und dann meinte die ich nerve nie... ich weiß nicht ob ich das glauben soll... jetzt ignoriert sie mich schon wieder. Die ist online aber klickt meine Nachricht nicht an

Kommentar von superwoman003 ,

aber sie ist auch sozusagen meine Freundin oder.......vielleicht War sie es auch...😭😭

Kommentar von 100Catha100 ,

dann wartest du am besten ab und lässt ihr Zeit. Vielleicht will sie gerade einfach mehr mit gleichaltrigen machen

Kommentar von superwoman003 ,

Danke

Antwort
von matroschkaa, 19

Vielleicht hat sie einfach keine Zeit? Sprich sie einfach an & rede mit ihr

Kommentar von superwoman003 ,

aber wenn ich sagen würde : Nerv ich dich? wird sie doch eh nicht ehrlich sein?

Kommentar von matroschkaa ,

Dann warte einfach ab bis sie sich meldet. Und frag dann was los war. Du solltest ihr jetzt auch nicht hinterher rennen!

Antwort
von Michipo245, 26

Vielleicht nervst du sie mit dem Bilder schicken?

Kommentar von superwoman003 ,

ich weiß nicht, ich habe mir vorgenommen jetzt erstmal keine mehr zu schicken, aber was soll ich sonst noch tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten