Wie baut man selbst ein Spektroskop?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das geht ganz einfach, wenn Deine Ansprüche nicht all zu hoch sind. Du brauchst eine lange Papprolle (Küchentücher), eine Rasierklinge, eine DVD (besser als CD), einen Dia-Rahmen o. ä. und etwas Klebstoff und Klebefolie.

1. Die Rasierklinge wird in der Mitte längs durchgebrochen und die Schnittkanten parallel ganz dicht aneinander gelegt und auf einem Dia-Rahmen festgeklebt. (Eintrittsspalt)

2. Ein Ende der Papprolle wird schräg abgeschnitten.

3. Der Eintrittsspalt wird auf das gerade Ende der Papprolle geklebt.

4. Aus einer DVD wird ein Stück herausgeschnitten und die Refletionsschicht abgehebelt.

5. Der durchsichtige, bunt schimmernde Teil der DVD wird auf das schräge Ende der Papprolle geklebt, wobei auf die richtige Ausrichtung von
Eintrittsspalt und DVD zu achten ist.

Das Resultat kannst Du in den Bildern sehen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mir, dass so ein Vorhaben mangels Beschaffbarkeit der dafür erforderlichen optischen Präzisionsteile in das Reich der phantastischen Wunschträume einzuordnen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung