Frage von holofoxx, 304

Wie baut man im Golf V den Fahrersitz aus und ist das erlaubt?

Hi Leute,

ich werde in wenigen Wochen das Auto (Golf V) von meiner Mutter übernehmen. Ich bin gerade dabei es gründlich zu putzen und habe festgestellt dass sich diverse Gegenstände zwischen den Vordersitzen und der Mittelkonsole befinden die man nicht mit der Hand oder Werkzeug entfernen kann. Außerdem hat sie es irgendwie geschafft ein USB-Kabel zwischen Sitz und dessen Laufschiene einzuklemmen.

Ich würde deshalb gerne die beiden Vordersitze ausbauen. Jetzt hab ich ein wenig recherchiert und bin auf meinGolf.de im Forum darauf gestoßen, dass man das nicht dürfte wegen dem Airbag der unter Sprengstoff fällt und man das als normale Person nicht darf. Ein anderes Forum hat das gleiche aufgegriffen und jemand hat gemeint dass man in DE eigentlich nichtmal eine Glühbirne selbst wechseln dürfte (Witz?).

Bin jetzt verunsichert. Würde echt gerne die Sitze ausbauen weil mich das Kabel nervt und ich will nicht wissen was für ein Ökosystem sich da unten schon entwickelt hat.

Grüße foxx

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hexe121967, 265

wer sollte mir verbieten, eine glühbirne in meinem pkw zu wechseln?  ob ich es kann und ob das fahrzeug anschliessend vor lauter elektronikzusammenhänge noch fährt, ist die zweite frage.

wenn ich so in ebay reinschaue werden da genügend sitze für den golf v von privatleuten angeboten.  das könnte dir aber helfen: http://www.golfv.de/59740-worauf-achten-beim-sitz-ausbau.html

Kommentar von holofoxx ,

Ich glaube das war allgemein sogar aufs Haus bezogen ^^ Deutschland und seine Gesetze. 

Danke für die Anleitung :) den Stecker für den Airbag, wie viel Spiel hat der? Nicht dass ich den Sitz nach hinten ziehe und den Stecker immernoch nicht sehe und dann das Kabel abreiße.

Kommentar von Hexe121967 ,

stell die frage doch mal in diesem golf-forum. ich kann es dir nicht beantworten

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 217

In der Anleitung von Hexe121967 stehts bereits drin:

Batterie abklemmen, Licht einschalten ( um Reststrom aufzubrauchen ), zehn Minuten warten.

Dann kannst du den Airbagstecker unter dem Sitz lösen. Batterie erst wieder anklemmen, nachdem der Sitz wieder eingebaut und der Airbagstecker wieder zusammengesteckt wurde.

Kommentar von holofoxx ,

Also dann einfach das Licht nach dem Anklemmen anschalten bis die Lampen nicht mehr Leuchten? 

Wo befindet sich dieser Stecker ungefähr? Hab Angst den beim Herausziehen der Sitze abzureißen.

Kommentar von ronnyarmin ,

Nachdem die Batterie abgeklemmt ist, geht am Auto gar nichts mehr.

Es kann nur sein, dass Kondensatoren in Steuergeräten noch Spannung haben und auf den herausgezogenen Stecker reagieren könnten. Deshalb 10 Minuten warten.

Der Stecker befindet sich unter dem Sitz. Wenn du in den Fussraum kriechst, wirst du ihn sehen.

Antwort
von Colopia, 180

Unter dem Sitz befindet sich ein Stecker für den Airbag. Wenn du den "einfach so" trennen darfst, steht es in der Bedienungsanleitung. Wenn nicht: Frag den freundlichen VW-Partner ;-)

Antwort
von DodgeRT, 193

wenn airbags verbaut sind wäre ich vorsichtig. bei unsachgemäßer behandlung könnten die dinger auslösen. ich würd zu jmd gehen der sich auskennt, dann die batterie abstecken, warten bis wirklich alles entladen is und dann erst abstecken und ausbauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community