Frage von asdfgasdfg123, 24

Wie baut man eine Frequenzweiche?

Ich möchte einen aktiven Subwoofer bauen, wobei das Signal zuerst in den Subwoofer geht, sich aufspaltet und danach in 2 externe Standlautsprecher weitergeht. Der Subwoofer hat 120 Watt an 4Ohm ebenso wie die Lautsprecher. Es sollen alle Frequenzen unter 100Hz vom Sub übernommen werden, die Restlichen von den Lautsprechern. Mir ist es egal ob die Weiche aktiv oder passiv ist. Wenn jmd. ne Idee hat, wie ich das am Besten realisieren kann, bitte schreiben. Vielen Dank im Voraus PS: Selber bauen macht am meisten Spaß, löten kann ich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Monster1965, 17

Das hier ist ne echt gute Info zum Thema: http://www.hifilab.de/hifilab/pdf/weichenabstimmung.pdf

Hab es mir nicht ganz durch gelesen, da ich das Wissen selbst nicht brauche, aber für dein Vorhaben ne gute Sache.

Antwort
von PeterWind, 8

Ich verstehe dich nicht ganz. Ein Sub-Verstärker mit Hi-Level Eingängen, hat auch Hi-Level Ausgänge für die beiden Front-LS. Da ist die Frequenzweiche integriert.

Schaue dir bitte hierziu auf der verlinkte Seite die Rückseite der Module näher an...

https://www.hifisound.de/Lautsprecher-Selbstbau/Aktiv-Modul-Verstaerker/Aktiv-Su...

Antwort
von treki, 10

Vielleicht hilft das ein bisschen weiter:

http://de.share-your-photo.com/img/becb7bfd8f.png

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community