Frage von Luvio1, 44

Wie baut man eine Firma auf?

Expertenantwort
von Dirk-D. Hansmann, Unternehmensberater, 9

Das ist eigentlich eine Grammatikfrage. Die Firma ist der Name eines Kaufmanns. Dafür gibt es bestimmte Begriffe, die erfüllt werden müssen. Wie die Namensklarheit.

Darf man in der Werbung leicht übertreiben oder so extrem, dass die Übertreibung zweifelsfrei als solche erkannt wird. So ist das ihm Namen verboten.

Auch darf über die Tätigen nicht getäuscht werden.

Ein echter Punkt für die Suchmaschine.

Aber das ist gar nicht Deine Frage - Oder?

Antwort
von TechFreak007, 16

1. Die Idee!
2. Das Rechtliche (darunter fällt das Startkapital, das Gewerbe, private Steuereinkommensnummer...)

Fragen? Schreib mich an!
LG, Noah

Antwort
von OttoWaalkes, 29

Du brauchst ne gute Idee, musst ein Gewerbe anmelden (mit Grundkapital) usw. usw....

Kommentar von Dirk-D. Hansmann ,

Mal abgesehen davon, dass Otto Waalkes ein herausragender Unternehmer ist und so eine Antwort nicht geben würde. Aber zum Humor würde die Antwort wieder passen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community