Frage von xagweheartitx, 37

wie bauen wir am besten wieder alles auf?

hallo, ich bin 17 und habe einen freund. er ist 20. in letzter zeit ist vieles schief gelaufen bei uns.. ich hab viel falsch gemacht.. habe ihn oft angelogen, meine versprechen nicht gehalten, ihn beleidigt.. ihn oft verlassen und so weiter.. ich weis selbst nicht was mit mir los war.. wer ich war und so weiter. so bin ich nicht ich wusste nicht mal was ich da ueberhaupt getan hab.. nur jetzt bin ich an einem punkt wo mir auch alles weh tut und ich weiss was fuer mist ich gebaut habe.. das ging alles laenger als ein halbes jahr so.. wir 2 gehen kaputt aber wollen uns nicht verlieren.. wir lieben uns und vertrauen uns dann dem ganzem muell iwie ganz tief innen drin doch noch :) ich moechte alles wieder gut machen auch wenns wahrscheinlich nicht geht.. ich moechte uns nicht wegwerfen wie die meisten.. wir wollen es reparieren.. nur momentan tut alles so weh.. er hat sich auch geaendert durch die zeit und mir wird jz alles klar.. was ich getan habe.. ich bereu es soo sehr. ich will alles rückgängig machen. und bitte spart euch jetzt die kommentare ich weiss das ich fehler getan habe aber ich hab aus diesen gelernt. ich moechte es wieder gut machen.. und auch meine beziehung retten. ist mir egal was andere denken, weil ich erst 17 bin. er ist der richtige man fuers leben. das weiss ich am besten. aber kann mir jemand bitte helfen das iwie wieder hinzubekommen? paar tips geben wie man das wieder aufbauen kann? dann gibt es noch das problem.. ich moechte mir auch mein leben jetzt so langsam aufbauen.. ausziehen.. job.. und so weiter.. ich moechte mein leben planen.. 2-3 die woche sport machen. also home-workout .. habe aber angst was mein freund dann denkt.. neue frisuren ausprobieren.. mich mal anders schminken..aber ich traue mich einfach nich weil diese mauer im weg ist. ich habe angst vor der reaktion das mein freund sagt das es hässlich ist. jedes mal wenn ich was in einem video sehe denke ich, "das kann ich auch mal machen" aber dann kommt wieder der gedanke "nein.. es geht nicht .. mein freund mag das bestimmt nicht" aber ich will ihn gar nich verlieren und er mich auch nich. kann mir jemand helfen damit iwie klar zu kommen bzw mir tips geben wie ich damit klar komme und die angst weg bekomme.? waere echt nett. und fuer die die keine ahnung davon haben, lasst die dummen kommentare sowas brauch ich jetzt nicht.

danke.. :)

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 10

Du kannst nichts rückgängig machen. Du kannst nur in Zukunft ehrlich sein und ihm dadurch zeigen dass er dir vertrauen kann. Also keine Lügen mehr! Das was du kaputt gemacht hast braucht Zeit zu heilen, ob es allerdings was wird bleibt abzuwarten....

Du willst dich/etwas ändern aber traust dich nicht weil es ihm nicht gefallen könnte... gleichzeitig sagst du aber du willst dich nicht verlieren - aber genau das würde passieren! Du solltest das tun was DIR gefällt, und er sollte dich so akzeptieren und lieben wie du bist! Wenn er das nicht tut ist er nicht der Richtige, ich weiß dass du das nicht hören willst aber es ist so! Dich für ihn zu verbiegen wird dich auf Dauer nicht glücklich machen, ich hoffe nicht dass du das eines Tages zu spüren bekommst...

Antwort
von blackforestlady, 11

Das Vertrauen ist dahin und es wird auch nie mehr so sein wie es mal gewesen ist. Du solltest daraus die Konsequenzen ziehen und Dich von ihm trennen. Wahrscheinlich bist Du noch gar nicht in der Lage eine sinnvolle Beziehung in Deinem zu führen . Du hast noch gar nicht begriffen was Beziehung und Liebe in einer Partnerschaft bedeutet, Du bist schlichtweg unreif. Du solltest erst mal überlegen was Du überhaupt willst und hoffe das die nächste Beziehung besser wird, diese ganz Du vergessen.

Kommentar von xagweheartitx ,

also 1. weiss ich sehr wohl wie man ne beziehung fuehrt. ja ? und ganz abgesehen davon steht da oben klar und deutlich das ihr die dummen kommentare lassen sollt. lern mal lesen. ich hab gesagt wir werden es wieder aufbauen. ich bin kein typ dafuer der alles weg schmeisst wegen dem mist der passiert is. ich kämpfe. ! und das vertrauen ist nich dahin, les mal durch echt ey. also des ist die dümmste antwort die ich jemals bekommen habe!

Antwort
von vogerlsalat, 14

Sag, ihr sprecht aber schon miteinander...oder? 

Wenn du etwas siehst, was dir gefällt dann zeig ihm das, sag, dass du das auch mal probieren willst und frag ihn was er davon hält und ob ihm das auch gefällt.

Kommentar von xagweheartitx ,

natürlich sprechen wir mit einander. aber ich habe so langsam keine kraft mehr.. ich moecht alles wieder gut machen..

Kommentar von vogerlsalat ,

Tja, sprechen ist aber wichtig in einer Beziehung.

Warum hast du keine Kraft dich mit deinem Freund zu unterhalten.

Entspann dich mal mit "wieder gut machen". Sei wie du bist und überlege vorab was du tust, dann passt das schon. Was passiert ist, ist passiert. Sei froh, dass der noch da ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community