Frage von Nilesk, 23

Wie baue ich freundschaften zu einem jungen auf der was von mir will?

Ich musste vielen jungs ein "Korb" geben weil sie eine Beziehung mit mir wollten aber ich bin so eine dir gern viele jungskontakte hat aber eben nur freundschaftlich und letzens hat mich auch wieder ein netter junge angeschrieben mit dem ich auch gern befreundet sein würde, blos das problem ist einfach das er auf mich steht und wen ich es nett "ausformuliere" das ich nichts von ihm will habe ich angst das er mich dann ignoriert oderso

Was kann ich machen Danke im voraus:)

Antwort
von Maryann98, 5

einfach ein ernstes Gespräch suchen und ihm sagen dass, er für dich halt nicht mehr als ein guter Freund ist, du aber nicht weißt wie es später mal aussieht. Ehrlichkeit währt am längsten. Versuch das ganze schön klein zu machen.. 

"Hey tut mir leid aber ich sehe in dir nicht mehr als ein Freund was in der Zukunft passiert wissen wir beide nicht."

Antwort
von elmundoesloco, 9

Ohne jemanden zu verletzen oder vor den Kopf zu stoßen wird das nicht ablaufen können. Ist komisch, aber ist so.

Meist geht es einfach nicht. Wenn einer mehr will als der andere, führt das zwangsläufig zu Problemen. Vielleicht wird man dich die erste Zeit ignorieren oder anders behandeln, aber da wächst Gras drüber. Vielleicht akzeptiert es der ein oder andere und denkt sich zweierlei Dinge:

1. Lieber Freundschaft und Zeit mit ihr verbringen als gar nix.
2. Vielleicht entwickelt sich ja was?

Was machst du auch mit den Kerlen?! :)

Antwort
von Qochata, 5

wer auf dich steht, will mehr als nur eine Freundschaft mit dir - beim besten Willen, er kann nicht anders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community