Wie baue ich am besten meine Küche auf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ein richtig oder falsch gibt es da nicht.
Man montiert so, dass einem die bereits montiert Teile nicht im Weg sind.
Daher die Türen zuletzt, weil man ja noch in die Schränke zum zusammenschrauben muss.

Ich würde empfehlen die Arbeitsplatte aufzulegen, dann die Füße der Schränke ausrichten, die Schränke gegeneinander verschrauben und dann erst die Arbeitsplatte festschrauben. Auf die Art und Weise hast Du die wenigste mechanische Spannung auf den Unterschränken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bevor du die arbeitsplatte richtig festmachst, musst du aber auch noch die Herdplatte aussägen und bei der anderen bestimmt die spüle aussägen.

dazu den herd wieder raus und von unten die Öffnung des unterschrankes einzeichnen, damit du weißt wo die Herdplatte rein muss, dann die Herdplatte auf das angezeichnete legen und etwa 2 cm weniger an allen seiten ein loch mit einer Stichsäge sägen. das selbe machst du dann mit der spüle auch. die Herdplatte kannst du einfach so einlegen, aber die spüle musst du von unten noch festschrauben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Türen sind immer der letzte Arbeitsschritt. Spätestens jetzt  sollten ggf. die Wandfliesen verlegt und Vorbereitungen für Einbaugeräte getroffen werden: Stromanschlüsse, Ab- und Zulauf von Waschmaschine und /oder Geschirrspüler. Unterschränke zusammenschrauben, anschliessend Arbeitsplatte(n) vorbereiten und montieren.

Wenn vorgesehen Hängeschränke aufbauen und an die Wand hängen. Abwasch einbauen, Wasserhahn/Mischbatterie und Abfluss anschliessen, Geschirrspüler mit Ab- und Zufluss sowie Strom anschliessen und in den Schrank stellen.

Wenn alle Schränke stehen Türen einbauen, anschliessend Kochplatte und Backofen vom Elektriker anschliessen lassen. Kochplatte und Abwaschbecken mit Silikon gegen die Arbeitsplatte abdichten, ebenso Arbeitsplatte zur Wand, wenn keine Wandleiste vorgesehen ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stelle die Unterschränke da hin wo sie sollen, (alle Türen raus lassen) die setzt du in der Waage, verschraubst sie (mit Hilfe einer Schraubzwinge) dann passt du die A-Platte ein, maskierst die Ausschnitte an, wo Spüle/Herd rein sollen, bohrst in alle 4 Ecken ein 10 mm Loch für deine Stichsäge (aber man Sägt am besten dann von unten, weil es sonst von "oben"" zu doll reißt, dann beide Einsätze Herd/Spüle, von unter verschrauben (Platte gegen die Wand stellen) dann verschrauben, zurücklegen, vorher Löcher in der Leiste in de U- Schränke bohren, Platte drauf, verschrauben, Wasser/Herd anschlösse anbringe Türen/Schubkasten einsetzen, ausrichten FERTIG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unterschränke verschrauben, dann platte drauf , türen ganz zum schluß einsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung