Frage von nadingsda, 24

Wie baue ich am besten Bizeps Muskeln auf?

Effektivestes Training

Antwort
von GuenterLeipzig, 10

Nur ein ausgewogenes Ganzkörpertraiing ist ein gutes Training.

2-3 x / Woche völlig ausreichend.

Vorteilhaft: Freie Gewichte & Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

Muskelaufbau nur in der Rgenerationsphase bei Kalorieüberschuss.

Spreche vor allem die großen Muskelgruppen an: Beine, Rücken, Brust, da das die wichtige Testestoronproduktion am meisten anregt.

Absolviere vorrangig Übungen, die über mehrere Gelenke gehen.

So Du das 20. Lebensjahr erreicht hast:

Hypertrophietraining, d. h. Übungsgewicht ist so gewählt, dass Du gerade 8-12 Wiederholungen schaffst, mehr geht nicht.

Pause: 90 Sekunden (Optimum für die Testestoronproduktion)

Günter

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bizeps, 14

Für wen? Junge, Mädchen, Alter, zuhause oder Studio, mit oder ohne Geräte??. 

Wer ernsthaft Kraftsport betreibt überlegt eine solche Frage genau

Alles Gute.

Kommentar von nadingsda ,

Junge😅
37
Ich habe mal gehört
Ein leichtes Gewicht ca. 2 Wochen dann ein schweres 1 Woche und so weiter?!
Stimmt das?

Kommentar von kami1a ,

Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen.

Antwort
von Yannick1998, 16

GK Plan am Anfang- ins Fitness Studio gehen - gut essen - auf Proteine kommen - und Kalorien Überschuss haben
PS nicht jede Woche saufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten