Frage von Mensch12343, 40

Wie backt man Löffelbiskuits?

Hallo,

ich möchte Löffelbiskuits selber backen. Nehme ich dazu einfach einen Biskuitteig, forme ihn zu länglichen Teigen und backe ihn. Gehen so Löffelbiskuits?

Danke :)

Antwort
von adianthum, 9

Löffelbisquit werden aus eine sehr leichten Bisquitmasse hergestellt.

Dazu spritzt man "Streifen" auf ein Backpapier und dreht diese Papier dann mit Schwung auf eine Fläche mit ausgestreutem Zucker, sodass sie gleichmäßig von oben gezuckert werden, und müssen umgehend in den Ofen weil sie sonst zuviel Volumen verlieren.

Man muss bei dieser Masse sehr schnell, gründlich und sauber arbeiten.

Meistens hat die Masse schon beim 2ten Backblech erheblich an Volumen eingebüßt.

Sie werden heiß angebacken (230°C) und bei 180 °C trocken ausgebacken.

Zum einen sehen sie nicht wie gekaufte aus, die übrigens in entsprechenden Formen gebacken werden, wie man unschwer an der "Naht" in  der Mitte erkennen kann.

Zum anderen sind sie auch nicht so rösch (knusprig) und werden relativ schnell weich bei falscher Lagerung.

Meiner Meinung nach lohnt der Aufwand das Ergebnis nicht.

Antwort
von fhuebschmann, 14

Ja wenn ich mich richtig erinnere dann wird das so gemacht. Hab das aber das letzte mal in der Berufsschule gemacht. Aber der einzige Unterschied bestand darin das man sie nicht nach dem backen auf ein feuchtes Tuch legt damit sie knusprig werden.

Antwort
von Samila, 16

in jedem rezept steht es. aber ja aus biskuitteig.

dann in einen spritzbeutel füllen, alternativ ein gefrierbeutel und ein loch hinein schneiden, und mit abstand auf ein, mit backpapier ausgelegtest, blech streifen spritzen. 

zucker drüber und ausbacken

Antwort
von Repwf, 25

Biskuitteig lässt sich nicht firmen, dahe vermute ich das die mit einer Form gemacht werden ?

Antwort
von Gestiefelte, 22

Wenn, dann nur mit einer Form. Wenn du Biscuitteig einfach auf ein Blech füllst, fließt alles auseinander.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community