Frage von Purple09,

Wie backt man diesen kuchen ?????

Hi, wollte meiner mama zum geburtstag einen besonderen Kuchen backen (habe schon öffters und komplitiertere Back-Rezepte gebacken) backen und habe diesen gefunden und wollte mal fragen ob jemand weis wie man so einen backt. . . . . .

Braucht man einen Tortenständer oder so . . . . .????

Dieser Kuchen
Dieser Kuchen
Antwort von thebasile3146,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bin auch Mama, aber diesen Kuchen möchte ich nicht haben. Er sieht fürchterlich aus.Backe einen Kuchen den du gut backen kannst. Eine schöne Dekoration, aus Zuckerguss,Marzipan, Schokolade usw würden deiner Ma bestimmt sehr gefallen.Einfach ist, eine rote Rose zu kaufen, nicht zu klein, Stiel kurz schneiden, Rose anfeuchten und dann in Zucker stecken. Nun in den Kuchen stecken. Liebe Worte nun mit flüssiger Schokolade oder Zuckerguss auf den Kuchen schreiben. Mein Sohn hatte mir mal so einen Kuchen geschenkt.(Käsekuchen, mein Lieblingskuchen) Ich war HAPPY.

Antwort von Kiki2802,

Eure Antworten sind teilweise echt blöd. Das Mädel hat nur gefragt, ob sie einen Tortenständer benötigt oder ähnliches. Und nicht, ob die die Torte hinbekommt oder ob ihrer Mutter das gefalle würde. Das wird sie bestimmt alleine entscheiden können.

Die Torte sieht toll aus und mit viel Zeit und Geduld bekommst Du das bestimmt hin. Das habe ich auch und bin kein Profi.

LG und hoffe Deine Torte ist gelungen.

Antwort von Salzprinzessin,

Wahrscheinlich hat sich deine Frage inzwischen erledigt, aber ich versuche trotzdem eine Erklärung:

Einen Tortenständer brauchst du nicht. 3 Torten in unterschiedlichen Größen sind, oben entsprechend abgeschrägt (wahrscheinlich unterschiedlich stabil gefüllt, z.B. mit Canache), mit Rollenfondant, zum Teil eingefärbt, bezogen und dann professionell, ebenfalls mit Fondant, ausdekoriert. Schleife, Sternchen auf Stäbchen befestigt, Schleife und "schon" fertig. Ich schätze mal Arbeitsaufwand von sicher über 10 Stunden.

Das können nicht nur Profis, sondern aus professionell arbeitende Laien. Zum "mal eben versuchen" ist das allerdings nichts. Damit muss man sich schon intensiver beschäftigen und nicht gleich mit 3-stöckig beginnen, sondern erst einmal mit kleineren Objekten.

Lektüre dazu von dieser Seite bei amazon:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-a...

Ganz wunderbar der 1. Titel: Betty's Sugar dreams - unbedingt zu empfehlen, wenn du dich mit der Thematik beschäftigen willst. Es vermittelt Grundwissen und Tipps und Tricks.

Außerdem vielleicht das gebrauchte Buch von Dr. Oetker "Torten Couture", derzeit glaube ich als neues Buch vergriffen. Zum anderen "Torten Couture" (Schokoladentorte auf dem Titel) kann ich inhaltlich leider nichts sagen. Musst du dir vielleicht mal in einem Buchgeschäft anschauen.

Ansonsten hilft üben, üben, üben......... Vielleicht schaust du dir dazu noch einmal die Seite an, die ich dir im Kommentar benenne ..... (weil ja nur ein Link möglich ist)

Kommentar von Salzprinzessin,

Die Website einer professionell produzierenden Freundin www.tortentraum.at

Ich finde wunderschön was sie macht, bleibe allerdings bei meinen zwar anspruchsvollen aber dennoch klassischen Torten. Da bietet sich ebenfalls ein ganz weites Feld. Allerdings zwar auch auf Optik aber insbesondere auf Geschmack ausgerichtet. Alles mit Fondant ist mir entweder von vornherein zu süß oder im Grund zum Essen eigentlich zu schade, denn überwiegend sind zumindest mehrstöckige Torten da teilweise echte Kunstobjekte.

Ich hoffe, ich konnte mit meinen Informationen hilfreich sein.

Antwort von LilcookieMonsta,

der sieht hammmmer aus. Total Tim Burton Film :). Meine Mom würde ihn lieben (antwot auf theBasile) dafür braucht man halt ein anderes Auge um sowas schön zu finden. viel glück

Antwort von liese05,

Das kriegt man zu Hause nicht gebacken........Nimm ein anderes Rezept!

Antwort von dddddkkkkk,

Nimm ein einfaches Rezept. Die Form kriegst du so eh nicht hin. Ich wünsche dir viel Glück und deiner Mama alles gute zum Geburtstag :)

Kommentar von Purple09,

Ne und danke, möchte mal was außergewöhnliches backen und nicht immer das gleiche . . .

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • oh nein keine kuchenform;D hey ich bins wieder;DAlso heute will ich euch einen guten tipp geben wenn die mutti geburtstag hat muss man einen kuchen backen!!!Aber die kuchenform ist weg oh nein;So das macht nicht dann nimmt ihr euch eine große pfanne und tut den teig darein ...

    1 Ergänzung
  • Rezept für saftige Schokoladenplätzchen Rezept für saftige Schokoladenplätzchen Zutatenliste (für ca. 15 - 20 Stück): 125g weiche Butter 70g weißer Zucker 70g brauner Zucker 1/4 Teelöffel (TL) Salz 1 Päckchen Vanillezucker oder das Mark einer Vanilleschote 2 Eier 1 TL Backpulver 150g...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community