Wie backe ich eine Torte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey ich bin konditor von beruf. Wegen dem Tachometer kannst du mal in einer konditorei nachfragen. Viele Konditoreien haben eine Lebensmittelfarben-Drucke und könnten dir den Tacho auf eine art Fondant drucken.
Für den Tortenboden suchst du dir am besten ein rezept für eine Wiener-Masse (Biskuit mit Butter) das schmeckt am saftigsten. Den machst du am besten einen Tag davor. Je nach dem wie hoch du werden willst musst du vielleicht 2 Böden machen.
Für die Buttercreme könntest du eine Weincreme mit Zitronensaft machen und due dann unter geschlagene Butter rühren (komplizierter) oder du machst eine "Französische Buttercreme" und schmecjst mit zitronenschnaps ab. (wenn du n genaues rezept brauchst sag bescheid)
Mach in einen Messbecher ca. 400g kaltes Wasser und gib ca. 60g zuckcker und 60g schnaps (je nach dem was du magst. Am besten ist rum). Das ist deine tränke für die Tortenböden.
Braucbst du auch hilfe beim einsetzen und fertig machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caykura
24.09.2016, 18:17

Vielen dank! Das klingt schon mal gut, ich werde das so mal versuchen und sollte ich Probleme haben dann nehme ich das Angebot gern an und melde mich :)

0
Kommentar von Salzprinzessin
25.09.2016, 11:21

Ich finde, dass die äußere Garnitur nicht nach Buttercreme sondern nach einfacher geschlagener Sahne aussieht ....

0
Kommentar von Wynnson
25.09.2016, 14:45

Oki viel glück caykura

0
Kommentar von Wynnson
25.09.2016, 14:45

Ja aber mit Butterkrem ist es einfacher @salzprinzessin

0

Du bekommst alles bei rewe / edeka oder kaufland / real in der backabteilung.
(Ja, es heisst spritz tüte, haha)
Genau, so, fondant kannst du einfärben oder schwarz kaufen, die anderen sachen die du brauchst sind halt:
- Lebensmittel aus dem Rezept
- Fertig biskuit oder selber herstellen (rührteig)
- ofen, Kühlschrank, Handrührgerät  und so.. :-)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Fondant und co. gibts direkt Tortenshops, bspw. tortissimo. Fondant kann man aber auch selbst machen.

Für den Kuchen brauchst du auf jeden Fall eine Tülle mit passenden Aufsätzen und Fondant-Modellierwerkzeug. Die Basis einer Torte ist ein Rührkuchen, den kleistert man dann entweder direkt ein oder schneidet die Böden durch und kann Füllen dazwischen aufbringen.

Ich kann dir nur raten, ähnliches zunächst an Muffins etc. zu versuchen, gerade Buttercreme ist eine wissenschaft für sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst viele Tipps auf youtube finden. Meine Tochter fertigt viele Motivtoren an, soweit ich weiß, mußt du da mit Lebensmittelfarbe arbeiten, aber ich habe auch gesehen, dass Ruf einen schwarzen Fondant fertig verkauft. Backutensilien bekommst du auf spezielle Seiten, aber auch auf Amazon Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es dir leicht machen willst dann kaufe bei Real Backmischungen. Diese schmecken extrem lecker und sind ziemlich leicht herzurichten. Du braucht mehrere Böden und zwischen jeden Boden musst du Mamerlade oder Creme machen damit es nicht trocken wird. Du kannst statt Buttercreme auch Sahne benutzen oder im Notfall eine Paradisecreme oder ähnliches aus dem Supermarkt. Wenn du keinen Backshop in der Nähe hast gibt es Fondant auch bei Real oder im Internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung