Frage von Tascha431, 21

Wie Auto anmelden, damit es für mich günstig ist?

Hallo,

ich möchte mir nun endlich ein Auto zulegen. Führerschein habe ich seit April 2014. Bin 19 Jahre alt und werde im März 20, falls das eine Rolle spielt. Wenn ich nun nach Versicherungen schaue, dann spielt sich der Betrag für die Haftpflicht immer um die 1800€ jährlich ab. Für mich unbezahlbar, wenn ich noch die Spritkosten dazu rechne. Habe überlegt, das Auto auf meine Oma anzumelden, trotz dass ich alles zahle. Wichtig ist mir, dass sie nicht "hochgestuft" wird, sollte ich mal Mist bauen. Was müsste ich dann angeben? Kann mir wer helfen?

Danke schonmal!

Antwort
von Versichfachwirt, 18

es gibt bei vielen Versicherern (meist keine Online-Anbieter), Kundenkinder-Regelungen, d.h. Du erhälst eine günstigere SF-Einstufung, wenn Deine Eltern dort versichert sind. Die Zweitwagenregelung bei Oma ist meist nicht günstiger, da neben dem SFR das Fahreralter eine Rolle spielt.

Antwort
von schleudermaxe, 21

... wurde denn die Eltern Kind Regelung des Marktführers gerechnet? .. die kommen doch gut weg, so jedenfalls aktuell Finanztest.

Kommentar von Tascha431 ,

Was? Versteh ich nicht so ganz...

Kommentar von schleudermaxe ,

... das verstehe ich nun nicht. ... wenn denn schon Beiträge gerechnet wurden, ist doch Wissen vorhanden oder es müssen eben andere rechnen, oder? Mein Tipp: Eltern Kind Regelung, wenn denn die Eltern schon irgendwo ein Fahrzeug versichert haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community