Wie kann ich die Aufgabe zum "Einstrahlungswinkel der Sonne" in Geografie lösen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Je steiler die Sonnenstrahlen eintreffen, umso kürzer ist der Weg durch die Atmosphäre, und eine umso kleinere Fläche müssen sie erwärmen. Daher ist die Erwärmung bei einem Winkel von 90° eintreffenden Sonnenstrahlen am größten. Das ist nur zwischen den Wendekreisen möglich. 10°N - 10°S ist also richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nr. 1:
Je steiler die Sonnenstrahlen eintreffen, desto heißer ist es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

zur ersten Frage helfe ich dir mal: Umso steiler die Sonnenstrahlen einfallen, desto geringer ist die Reflexion der Sonnenstrahlung (kurzwellig). Dementsprechend ist die Umwandlung in langwellige Wärmestrahlung höher. Weitere Faktoren sind: Lage der Fläche (Beispielsweise muss ein Sonnenstrahl an Ort A nur 1m^2 bescheinen, wo es an Ort B jedoch schon 1,2 sind - die Erdkrümmung und Neigung ist hierbei die Ursache. Zudem gibt es beim Sonnenstrahl am Äquator weniger Ablenkungsmöglichkeiten durch die kürzere Strecke) und Beschaffenheit (siehe Albedo).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat das mit Beauty oder Kosmetik zutun?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?