Frage von Mhairi, 81

Wie Arzttermin während Berufsschule wahrnehmen?

Hallo,

ich fange in 3 Tagen meine Ausbildung im Krankenhaus an und ja, ich sollte abwarten, aber ich wollte trotzdem schon fragen. Ich bräuchte einen wichtigen Arzttermin, wenn ich jedoch bis 15 Uhr Schule habe und 1 Std zum Arzt fahren muss und der um 15:30 zu macht, wie kann ich das regeln? Ich werde kaum ein Attest bekommen, wenn es sich um eine Untersuchung handelt.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Tanzistleben, 32

Wie dringend ist diese Untersuchung denn? Wenn es nicht sooo wichtig ist, würde ich warten, bis ich Zeit habe oder wirklich einen anderen Arzt suchen, der sich besser auf Berufstätige einstellt. 

Ohne zwingenden Grund würde ich auch nicht gleich zu Beginn der Ausbildung fehlen wollen! 

Antwort
von herzilein35, 30

Ich nehme mal an du machst Ausbildung in der Krankenpflege. So die Ausbildung wird in Blockphasen
unterteilt und findet nicht an einer regulären Berufsschule statt, sondern an einer speziellen Krankenpflegeschule. Die Praxisphasen unterteilen sich auf der Station in Früh und Spaetschicht. Somit hast du genug Zeit Arztbesuche außerhalb wahr zu nehmen. Heutzutage haben so gut wie alle Arute bis 18 oder 19 Uhr Sprechstunde. Andere müssen schließlich auch arbeiten.

Antwort
von Busverpasser, 15

Also wenn es tatsächlich keine Möglichkeit gibt, einen Termin außerhalb deiner Arbeits- oder Schulzeiten gibt, dann würde ich das meinem Ausbilder oder Lehrer entsprechend erklären und ihn bitten, mich an diesem Tag für die  entsprechende Zeit frei zu stellen oder mich früher gehen zu lassen.

Die meisten Menschen haben Verständnis und legen einen keine Steine in den Weg, solange man nett mit ihnen redet...

Antwort
von quanTim, 36

je nach dem wie wichtig der termin ist, kannst du abwarten, bis zu den nächsten ferien?

ansonsten solltest du mit deinem ausbilder reden und das abklären. vll ist dein stundenplan ja so aufgebaut, das du an einem tag früher gehen kannst.

zur not musst du dir einen arzt suchen, der sich an berufstätige angepasst hat und länger auf hat. viele ärtzte haben zumindest einmal die woche bis 18:00 auf

Antwort
von Goodnight, 23

Würde ich auf keinen Fall machen, nach meiner Erfahrung hast du dann während der ganzen Ausbildung Ärger ob du tauglich zur Krankenschwester bist.

In der ersten Woche schon zu fehlen ist keine gute Idee, in keiner Ausbildung.

Antwort
von Fuchsma, 27

Meinst du nicht, dass du auch mal Spät- oder Nachtschicht hast?
Ansonsten würde ich halt jetzt noch schnell gehen. Wo ist das Problem? Sag wie dringend es ist. In der ersten Woche fehlen geht garnicht.

Kommentar von herzilein35 ,

Du meinst Früh und Spät. Macht hat man erst im 3. Ausbildungsjahr

Kommentar von Fuchsma ,

Dann halt Spät. Ist ja eigentlich egal, oder?

Kommentar von herzilein35 ,

Sollte natürlich Nacht heißen

Antwort
von Azura25, 34

Du kannst entweder deinen Arzt fragen, ob es möglich wäre einmal später zu kommen oder du lässt dich von der Berufsschule freistellen. Dazu sprichst du am besten mit dem Klassenlehrer.

Antwort
von Manioro, 37

Hat Dein Arzt nicht an einem Tag länger auf?  

Kommentar von Mhairi ,

Leider nicht, nein

Kommentar von Manioro ,

Dann solltest Du Dir vielleicht einen Arzt suchen der etwas bessere Öffnungszeiten hat.  Für eine normale Untersuchung kannst Du Dich eigentlich nicht arbeitsunfähig schreiben lassen.

Ansonsten frag doch einfach mal in Deiner Schule nach wwie die das da handhaben.

Antwort
von Glueckskeks01, 34

Die meisten Ärzte haben mindestens einmal in der Woche lange Sprechstunde, für Berufstätige!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community