Frage von oreokekse 02.11.2011

Wie anschließen ???

  • Hilfreichste Antwort von pepe33 03.11.2011

    Hallo, der Arnold Trafo hat, wie alle anderen Gleichstrom-Trafos, die gleichen Farben für die Anschlüsse: Rot/Schwarz ist für den Fahrstrom, grau/gelb ist für Weichen, Signale, Lampen und andere elektrische Anschlüsse.

    Wofür die weiße Klemme ist, kann ich aber nicht sagen, da ich nie mit Arnold-Trafos gefahren bin.

    Ich habe mein Glück mal bei Google versucht und bin zumindest auf diese Seite gestoßen: http://www.noch.de/pictures/PDFs/Anleitungen/Einfuehrung_Arnold_N_Analog_Digital...

    Ich hoffe, ich kann den link so versenden, da Gutefrage das oft als Spam blockiert.

    Einen zweiten link werde ich Dir noch in einer zweiten Antwort senden. Da gibt es auf einer privaten Homepage ein Grundkurs über elektrische Grundlagen. Den fand ich ganz gut.

    Viel Erfolg, Gruß pepe.33

  • Antwort von pepe33 03.11.2011

    Hallo,

    hier nun meine zweite Antwort mit dem link zur Einführung in elektrische Grundlagen. Viel Spaß damit:

    http://k.f.geering.info/modellbahn/technik/grundlagen.htm

    Gruß pepe33

  • Antwort von oreokekse 02.11.2011

    Hier der Trafo.

    Der Trafo
    Der Trafo
  • Antwort von syncopcgda 02.11.2011

    Probiers doch einfach aus, kaputtgehen kann dabei jedenfalls nichts.

  • Antwort von FilmFilm 02.11.2011

    Na es gibt doch nur zwei Pole, Plus und Minus ... es gibt auch Trafos die 4 Pole haben ,nämlich für den Gleiskörper und für das elektrische Zubehör, wie Laternen , Weichen und Hausbeleuchtungen.

  • Antwort von Noxpolaris 02.11.2011

    Da sind hinten so Klemmen dran, meist eine rote und eine schwarze, da schraubst Du die Drähte dran, die zum Gleis führen. Evtl. steht auch = oder DC dran.

    Nicht an dem Anschluss mit der Wellenlinie und "AC" anschließen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!