Frage von MarcoAH, 48

Wie angesehen ist die Fernuniversität in Hagen bei Arbeitgebern?

Bevorzugen Arbeitgeber lieber Absolventen der Fernuni, einer anderen Uni oder kommt es immer darauf an? Hat jemand Erfahrungen gemacht?

Antwort
von Joergi666, 35

Gerade die Fernuni Hagen ist so die bekannteste Fernuni in Deutschland und hat einen sehr guten Ruf. Was wie angesehen ist hängt aber immer vom Arbeitgeber, dem Studienfach und der Vorqualifikation des Arbeitnehmers ab. Wer was komplett anderes wie in seinem vorherigen Berufsfeld studiert hat unter Umständen - je nach Fach - etwas schlechtere Chancen wie mit etwas, dass auf den Beruf aufbaut. Ich persönlich würde aber - aus eigener Erfahrung - immer ein berufsbegleitendes Studium empfehlen.

Antwort
von MariaK2016, 25

Hi, diese Fernuniversität ist eine staatliche Fernuniversität ist und zählt

mehr als70.000 Studierende . Damit ist sie eine der größten deutschen Universitäten. Ich kenne einige Menschen, die diese Uni absolviert haben und keine Probleme mit der Arbeit haben.

Generell interessiert es Arbeitergeber, die eine Bewerberauswahl für eine Stelle treffen müssen, zuerst, welche Qualifikationen der Bewerber mitbringt und ob er die Anforderungen erfüllt.

Antwort
von peterh87, 36

Ich würde sagen es kommt definitv drauf an... Personaler sind letztendlich auch nur Menschen und haben individuelle Präferenzen. Prinzipiell spielt es mit Sicherheit auch eine Rolle wie deine Mitbewerber aussehen. Wenn du einen guten Abschluss in der Regenstudienzeit an einer Fernuni hast, dann ist es mit Sicherheit auch mehr wert als ein schlechter Abschluss an einer normalen Uni, der 6 Jahre gebraucht hat :) Und vor Allem kommt es natürlich darauf an, was du neben der Uni gemacht hast. Einige arbeiten natürlich nebend er Fernuni und sowas rechnet man dann natürlich höher an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten