wie am schnellsten bei telekom magenta1 internetanschluss kündigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Immer schriftlich kündigen und im Schreiben die Situation schildern. Sollte die Freundin auch bei der Telekom sein gib am besten direkt ihre Kundennummer mit an. Eventuell kann auf Kulanz ein Vertrag aufgehoben werden.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo jonsburyhill,

es ist schade, dass du den Anschluss kündigen möchtest - auch wenn ich die Gründe natürlich verstehen kann. :-)

Jetzt stellt sich die Frage, bei welchem Anbieter deine Freundin unter Vertrag ist. Nutzt sie einen Vertrag mit Mindestvertragslaufzeit bei uns? Dann benötigen wir neben der schriftlichen Kündigung einen Nachweis, entweder den gemeinsamen Mietvertrag oder die Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes. Und schon steht einer vorzeitigen Kündigung nichts im Weg.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schriftlich kündigen. Wenn es sich um einem Vertrag mit Mindestlaufzeit handelt, dann musst du bis zum Ende der Laufzeit zahlen. Hat vielleicht deine Freundin einen Vertrag ohne Laufzeiten? Dann überlegen ob ihrer gekündigt wird und dein alter Anschluss auf die neue Wohnung überschrieben wird. Hat auch sie einen Anschluss über die Telekom, würde ich mal schreiben, das ihr beide zusammen gezogen seid und nur noch einen Anschluss nutzen könnt und und darum aus Kulanz darum bittet, aus dem Vertrag entlassen zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?