Frage von 12378, 29

Wie am effektivsten lernen?

Ich mache in ein paar Monaten mein Abitur und bin immer noch nicht ganz zufrieden mit meinen Lerntechniken. Denn ich lerne immer sehr sehr viel, bekomme aber nie besonders gute Noten. Ich weiß, eigentich ist es schon zu spät, da mein Abi ja praktisch vor der Tür steht. Aber ich denke besser jetzt als nie und außerdem studiere ich danach ja noch. Deshalb wollte ich euch fragen, ob jemand richtig gute Erfahrungen mit einem Buch gemacht hat, welches ihm das Lernen um einiges erleichtert hat.
Es gibt so viel Auswahl und ich bin etwas überfordert. Ich möchte danach gerne Psychologie studieren... Vielen Dank!

PS: ich frage hier wirklich nur nach einem Buch und nicht nach Lerntechniken direkt. Danke :)

Antwort
von Russpelzx3, 26

Es gibt verschiedene Lerntypen. Manche Leute lernen, indem jemand anders es erklärt, andere indem sie es selbst versuchen und wieder andere indem sie es anderen versuchen beizubringen.

Antwort
von Goodguy95, 19

Ist zwar kein Buch, aber ein längerer Blogpost, über das effiziente Lernen. Hat mich im Studium ein ganzes Stück voran gebracht und ist schließlich umsonst.

Hier zum Post: http://www.developgoodhabits.com/study-schedule/

Kommentar von murksi1 ,

Ist im Grunde das, was man hier auf Deutsch findet: http://studium.lerntipp.at/ Auch gratis ;-)

Antwort
von TheUnicorn100, 24

Ich kann dir nur ThesimpleMaths, ThesimplePhysiks, ThesimpleBiologics und wie die noch so heißen... Klingt erst mal nicht so toll, aber gib es mal bei Youtube ein. Du findest einfach zu jedem Thema eine Erklärung und danach versteht man es perfekt. Selbst ich mit 12 beherrsche jetzt Lineare Konstruktionen und so weiter... Also schau einfach mal rein das bringt es wirklich:)

Antwort
von schokomuffin10, 29

weniger ist mehr.jeden tag ein bisschen lernen und nicht alles auf einmal...auf jeden fall immer rechtzeitig anfangen!

mir hilft es immer lernkarten mit den wichtigsten Informationen zu machen,aber jeder ist ja ein anderer lerntyp...

was auch hilft: einfach mal eine Woche ohne handy leben--man ist viel weniger abgelenkt und kann sich viel mehr aufs lernen konzentrieren..glaub mir,das hilft wirklich:-)

viel erfolg!

Antwort
von bexberry, 21

Bilde Lerngruppen und erklärt euch gegenseitig Begriffe/Formeln/Vorgehensweisen etc.

Antwort
von Maerri, 24

Habe letztes Jahr mein Abi gemacht, das Lernen ist mir auch immer sehr schwer gefallen. Habe die besten Erfahrungen gemacht, wenn ich Texte "mit Textmarkern gelesen" habe. Durch reines Lesen konnte ich mir nie was merken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community