Wie am besten YouTube anfangen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mit youtube angefangen als ich 13 ware und nun habe ich 7000 subs

Ich hatte es mit 5 youtube channels versucht ;)
Du kannst immer neu starten also mach fehler ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ruhig irgendeinen Mist hochladen und wieder löschen.. Es wird sowieso nie jemand sehen. Außerdem ist es gut um die ersten Schritte zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz so hart wie UltraBarz würde ich es nicht sehen. Aber mit der Kernaussage hat er Recht: Es ist gut, erste Schritte zu machen. Denn ersten ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und zweitens wirst Du einen eigenen Stil erst entwickeln durch Erfahrungen. Und zu Erfahrungen gehört auch mal scheitern.

Ich empfehle Dir also: mach Dein erstes Video so gut, wie es geht. Dann wirst Du sehen, was Dir gefällt und was Dir nicht gefällt. Die nicht so guten Dinge machst Du dann beim nächsten Video besser. Wie es besser geht, kannst Du dann ganz isoliert recherchieren.

Mit der Zeit kristallisiert sich für Dich ein Workflow heraus und Du wirst sehen, dass die Dinge die gut sind auch immer wieder gut werden.

Lass Dich von negativen Kommentaren nicht allzu sehr beeinflussen. Negative Kommentare werden immer zahlreicher sein, als positive. Das bedeutet aber nicht, dass es niemand gibt, die die Videos gut finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer nicht weiß wie, sollte es lassen. Es gibt tausende ohne Ideen und ohne Abonnenten, die von der großen YT Karriere träumen. Und jeden Tag stellen hier eine Handvoll die selbe Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung