Frage von detri, 90

Wie am besten selbst Englisch beibringen?

hallo, ich will Englisch so gut können, dass ich engl. Lieder sofort verstehe, Filme auf Englisch gucken kann usw. Grammatik ist erstmal weniger wichtig, sprechen und verstehen steht im Fokus. Wie lerne ich das am besten eigenständig? Gibt es gute Bücher oder ähnliches?

Danke!

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 38

Zum Trost:

Selbst Englisch-Experten und Englisch-Profis verstehen noch LANGE NICHT jeden Song sofort. Das liegt an der Tatsache, dass in Songs sehr häufig kein korrektes Englisch gesprochen wird, aber auch an unsauberer und gewöhnungsbedürftiger Aussprache.

Mit anderen Worten Dein Ziel ist allenfalls in einigen JAHREN zu erreichen - und das bei ständiger Beschäftigung mit der Sprache.

Antwort
von HACKERGTA, 32

Also : Tipp Nr.1

Lern erstmal die deutsche Grammatik, von A-Z. Vom Imperativ bis zum Genetiv bis zum Nomen.
Sodass du wirklich weißt, was was in einem Satz ist.

Wenn du dann eine (neue) Sprache lernen möchtest kannst du (z.B den Satzbau) es viel besser verstehen und nachvollziehen.

Nr.2

Reden. Lesen. Hören. Nachrichten auf der Sprache schauen.
Du weißt schon.... Halt das tun, was eben auch ein Muttersprachler in seinem Heimatland tut.

Nr.3

Viel Üben, viel Wiederholen. Und Freude daran haben!

Mit diesen Tricks kannste Sch*** schnell ne Sprache lernen. So sehr ähnlich (wenn nicht sogar genauso) lernen auch Menschen Sprachen, die 12,13,14 und noch mehr Sprachen sprechen.

Hast du ein Auto vor dir und du möchtest noch eins bauen, was tust du dann? Du lernst erstmal alles über dein jetztiges Auto, damit du weißt, wie du dein nächstes baust!

So ähnlich ist es auch bei Sprachen.
Lern erstmal die Grammatik deiner Sprache, sie sind die Großbauteile.
Die Vokabeln sind dann die
Zusatzkomponenten.

Antwort
von chronozocker, 46

Ich persönlich Leite Englisch Nachhilfe und kann dir sagen wie ich es gelernt habe: 1. ganz klassisch, Schulisch lernen. Vokabeln lernen, Grammatik durchgehen und aufpassen. Der nächste Schritt wäre ein englisches Buch lesen. Da gibt es eine Menge Auswahl, einfach nach "Englische Lektüre Klasse [Deine Klasse]" suchen. Um schnell Hörverstehen zu lernen würde ich ein Lied anmachen und auf genius.com das Lied suchen und den lyrics mitlesen irgendwann verstehst du jedes Wort was sie sagen ohne den Text. Als letzten Tipp: Filme/Serien/Video auf englisch schauen. Ich habe viel englisch durch YouTube gelernt, ziemlich klar sprechen der Amerikanische YouTuber "Markiplier", der Britische YouTuber "thoughty 2" und wenn du wirklich was "schweres" suchst der Irische YouTuber "Jacksepticeye"
Aber du kannst das nicht an einem Tag lernen, das braucht Geduld.
Viel Spaß

Antwort
von neredboyHD, 64

Du hast es ja schon erwähnt, schau dir zb Filme mit Englischer Tonspur an, Untertitel helfen auch... Mit Muttersprachlern englisch sprechen ist auch gut

Antwort
von Riverside85, 39

Grammatik ist schon wichtig. 

Kommentar von detri ,

ja auch

Kommentar von HomerSimpson3 ,

Ohne Grammatik kannst du nicht sprechen.

Antwort
von Tybalt9999, 42

Ich bin mit englischen Büchern angefangen (aber nicht, weil ich mein Englisch verbessern wollte, sondern weil englische Bücher billiger waren ;-)

Parallel dazu würde ich jetzt Youtube schauen. Youtuber sind durch den typische Youtuber-Stil (direkt un die Kamera erzählen) generell gut zu verstehen. Zum Anfang probier doch mal:

  • Mental Floss
  • vlogbrothers
  • Vsauce
  • Glove and Boots (nicht typisch Youtube, aber witzig)
  • Matthew Santoro

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten