Frage von Maya369, 51

Wie am besten sagen das man eine nicht so gute Note hat?

Wir haben letztens eine Mathe Ex geschrieben. Ich habe für meine Verhältnisse ziemlich abgekackt... Das Problem ist, das wir in der Schulaufgaben Phase sind und bald Mathe schreiben, und ich immer gesagt hab das Mathe kein Problem ist. Ist es auch nicht aber wie soll sie mir das jetzt noch glauben? Jetzt weiss ich nicht wie ich es meinen Eltern sagen soll. Vielen Dank im Voraus

Antwort
von BellaBoo, 23

Wenn es wirklich kein Problem ist, dann sag das du während der ARbeit richtig Kopfschmerzen bekommen hast oder das es dir sonstwie nicht gut ging.

Wenn es aber doch ein Problem ist, dann rede mit deinen Eltern...manchmal braucht man halt Hilfe und dann ist es auch nicht schlimm dazu zustehen

Kommentar von Maya369 ,

Des Problem war das wir am nächsten Tag eine andere Schulaufgabe geschrieben haben und ich nur dafür gelernt habe...

Kommentar von BellaBoo ,

Jetzt kommt die Mama raus: Dann hast du aber doch ein Problem in Mathe, bei kein-Problem-Fächern muss man nicht lernen, um eine halbwegs passable Note zu bekommen.

Eltern (und dazu zähle ich auch) haben vergessen, wie stressig Schule sein kann und wie anstrengend Klausuren sind, die aufeinander folgen... Kopfschmerzen und Konzentrationsprobleme kennen aber die meisten von uns noch...ist für Erwachsene besser nachvollziehbar.

Antwort
von Derderfragentun, 15

Sag einfach, dasses ne Ausnahme war und du dich bei diesem Thema schwer tatest. Und lern am gleichen Tag noch viel. Dein Engagement lässt die Note klein wirken!

Antwort
von paul0507, 18

Einfach ehrlich sein und sagen, dass du dich beim nächsten Mal mehr anstrengen wirst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten