Frage von Jaskan, 720

Wie kann man am besten Restkleber (Zement) von einer Goldkrone entfernen?

Ich war am Donnerstag beim Zahnharzt und soll in 4 Wochen eine Zahnbrücke bekommen. Bei einem Zahn wurde darauf die Goldkrone entfernt da hier später die Brücke zum Halten kommt. Mein Zahnarzt gab mir die Goldkrone mit nach hause, weil man da ja noch Geld für bekommen kann. Nun hängt da aber noch jede Menge Zement drin und das Gewicht der Goldkrone somit nur Schätzbar. Hat da jemand von Euch vielleicht eine Idee wie ich diesen Restzement aus der Krone schonhaft entfernen kann ohne dabei das eigentliche Gold zu beschädigen?

Antwort
von heide2012, 583

Firmen, die Zahngold ankaufen, stören etwaige  Zementreste oder Zähne nicht.

Willst du den Zahnzement aber unbedingt entfernen, so versuche einfach, ihn   mit einem feinen Schraubendreher zu lockern und dann ganz vorsichtig abzuklopfen.

Du kannst die Krone aber noch einmal zun Zahnarzt mitnehmen (schließlich verdient er einen Haufen Geld mit deiner neuen Brücke) und darum bitten, dass eine Arzthelferin den Zement mit dem entsprechenden Gerät entfernt.

Antwort
von Jenna202, 31

Jeder Zahntechniker entfernt für Sie die Zementreste für ein paar Euro. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten