Frage von FileHacker, 53

Wie am besten mit einem Unboxing/Technik Review Kanal durchstarten auf YouTube?

Da man ja nix gesponsort bekommt ist das so die Frage.

Antwort
von Marielle93, 16

Geheimtipp: 

Richtig genial ist wenn Du Sachen reviewst, die Du bei Zalando etc erwerben kannst. Einfach bestellen, cooler Review davon, und dann wieder retour schicken. ;)

Antwort
von TECHNIKPLUSDE, 35

Du kannst auch gut ohne Produkte Technikvideos machen. Beispielsweise, wenn du Zusammenfassungen von Fakten bringst oder Tipps zur Benutzung gibst. Für mehr Tipps zu Testgeräten etc. schreibe unsere "YouTube-Szene" an. Vielleicht kennst du und ja:
Tobske, Technisch Gut, DavidTec, TechnikChrisYT, mich (TechnikPluDE) uvm.
Ich bin echt gespannt, vielleicht wird aus dir ja ein richtiges YouTube-Genie! Fang einfach an und sei du selbst. :)

Antwort
von RicSneaker, 31

Wenn du nichts verdienst bzw. kaum Geld zur Verfügung hast, bleiben dir im Endeffekt 3 Optionen.

- Schulden machen (würde ich nicht empfehlen :D)

- Sachen von Freunden und Bekannten ausleihen

- Low-Budget Dinge vorstellen

Das mit dem durchstarten ist so eine Sache... Ist heutzutage schwierig. Gesponsert wirst du normalerweise erst, wenn es sich natürlich für die Firmen lohnt. Es gibt auch Firmen, die einem kleine Gadgets schon mit 100 Abos sponsern. Ich habe selbst einen Reviewkanal (jedoch von Outdoorausrüstung) und ich muss sagen, dass es schwieriger ist, Abos zu kriegen, da man schlecht den Zuschauer entertainen kann. Somit ist es ja nur für Leute attraktiv, die kauffreudig sind bzw. Ausschau nach neuen Artikeln halten, um was passendes zu finden. Meinen Reviewkanal baue ich derzeit erst auf, da das ein Nebenprojekt von meinem Hauptkanal ist und ich deshalb auch nicht meine ganze Zeit da reinstecken kann. Den Hauptkanal habe ich mir schon aufgebaut und der läuft mit knapp 4,2k Abos auch nicht schlecht.

Ich betreibe mehr oder weniger beide Kanäle mit einem Kumpel, daher haben wir vieeele Sachen zum reviewen. Teils auch billigere Sachen, da ich ein Mensch bin, der erstmal einen "Testkauf" eines billigeren Produkt macht, bevor ich mir direkt etwas teures kaufe ^^ Das wird dann auch reviewt. Also ich würde dir raten Punkt 2 und 3 von obiger Liste zu beherzigen, um nicht direkt Pleite zu gehen ;)

Kommentar von Stevosaur ,

Wie heißt du auf YT?

Kommentar von RicSneaker ,

PythonGear ist der Reviewkanal.

Antwort
von MrMiles, 43

Am besten mit Neuheiten, also Artikeln die erst kurz oder noch nicht auf dem Markt sind.

Sowas findest du z.B. häufig auf Messen.

Kommentar von FileHacker ,

Die Frage ist da nur wie ich das bezahlen soll.

Kommentar von MrMiles ,

Naja, wenn du die Kamera mit auf die Messe nimmst, kannst du das Video auch direkt vor Ort machen und musst die Sache nicht zwangsläufig kaufen :)

Antwort
von Maxending, 27

Fang vielleicht klein an also mit.apps oder so vileicht auch mit billigen handys

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community