wie am besten meine Kaninchen halten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi mariefleshi,

schade das Du Dich nicht schon vor 1 1/2 Jahren über Kaninchen informiert hast (dann hättest Du dem Tier einiges an Leid ersparen können!!) und Dir auch jetzt nicht daran gelegen ist Deinen/m Kaninchen gerecht zu werden sondern anscheinend nur an Dich denkst... -.-

Naja ich hoffe Du nimmst Dir meine Antwort zu Herzen und setzt es um! ;)

Also erstens, ist es okay zwei Kaninchen zusammen zu 
tun, wenn der eine schon fast 2 Jahre alt ist? also
wenn sie halt nicht das gleiche Alter haben.

Ja das geht! :)
Der Alterunterschied sollte max. 2-3 Jahre betragen, mehr nicht! Denn sonst kann es sein das sich die beiden ignorieren oder das jüngere Tier das ältere Tier stresst...

Das ist in etwa so wie beim Menschen.: Dein beste Freund/ Freundin oder Partner kann ja auch was älter oder jünger sein, aber ist der Altersunterschied zu groß, dann könntet ihr nichts miteinander anfagen und würded euch wohl dauerhaft nerven... -.-

Zweitens, ich möchte auf gar keinen Fall meine Tiere 
kastrieren. Da mein Erstes ein Männchen ist bräuchte
ich also ein zweites Männchen. Gibt das dann irgendwie
Stress und/oder Imponiergehabe?

Nein das geht nicht!! -.-

Ganz wichtig ist, egal was Du tust, das Du das Männchen kastrieren lässt! Denn, unkastrierte Männchen leiden enorm unter ihrem Vermehrungstrieb und daher ist eine Kastration immer Pflicht! Natürlich auch um Nachwuchs zu vermeiden! ;)

  • Unkastriert kannst Du ihn nicht mit einem unkastrierten Weibchen zusammen halten, da er ihr dann Nachwuchs zeugen wird (immer vermeiden!!)
  • Mit einen kastrierten Weibchen geht auch nicht, da er es dauerhaft bedrängen würde, das beide unter Dauerstress versetzen würde und sie aggressiv und somit unverträglich machen würde!
  • Mit einem unkastrierten Männchen kannst Du ihn auch nicht zusammen setzen, denn die würden sich gegenseitig töten (wollen)!! Das geht in 99.9% der Fälle von der ersten Sekunde an NICHT!
  • Mit einem kastrierten Männchen geht auch nicht; aus dem gleichen Grund wie bei einem kastrierten Weibchen!

Unkastriert kannst Du ihn also mit keinem andern Kaninchen halten! Da Einzelhaltung aber für so soziale Rudeltiere schlimme Tierquälerei ist (nichts kann ein anderes Kaninchen ersetzen!!), MUSST Du ihn kastrieren lassen. Sonst muss er weiterhin in Einzelhaltung vor sich hinvegetieren und wird dadurch mit einer ernorm großen Wahscheinlichkeit viel zu früh sterben! Auch werden die meisten männlichen Kanicnhen irgendwann aggressiv/ bissig, weil sie unter ihrem Vermerhungstrieb leiden! Wobei sie auch aggressiv werden, wenn sie einfach nur einsam sind, weil sie alleine Leben...

Daher lasse ihn kastrieren und dann könnte er 2-3 Wochen später zu einem anderen kastrierten Männchen, oder 6 Wochen später (nicht früher!!!) zu einem Weibchen! :D

Warum würdest Du ihn denn nicht kastrieren lassen wollen?

so und meine letzte Frage, kann ich zwei verschiedene 
Rassen zusammentun?

Unterschiedliche Rassen sind Kaninchen egal; die versehen sich alle! :D
Man sollte aber schauen, das die Tiere keinen enorm großen Größenunterschied haben! ;) Aber normale (Zwerg)widder kannst Du mit normalen (Zwerg)Kaninchen zusammen halten, das ist kein Problem.

Ich empfehle Dir zu einem normalen (Zwerg)kaninchen, da Widder aus Qualzucht entstanden sind und quasi behindert sind (wegen ihren Ohren) und man dem mal ein Ende machen sollte! ;)

Ich habe vor sie draußen in einem Außengehege zu 
halten, das habe ich schon gekauft und ist auch groß
genug für 2 "normal große" Kaninchen.

Du hast ein Gehege gekauft? Wie groß in qm (Quadratmeter) ist der denn?

Ich bezweifel irgendwie das der "groß genug" ist, denn handelübliche Käfige, Ställe und Gehege sind alle Tierquälerei, da sie viel zu klein sind! -.-
Wenn Du also was gekauft hast, dann musst Du da wohl oder übel noch was anbauen müssen falls Du das noch nicht hast! ;)

Beachte:
In Außenhaltung brauchen Kaninchen mindestens 3qm je Tier auf einer Ebene, in Innenhaltung mindestens 2qm auf einer Ebene. Besser wäre mehr, da es eigneltich auch noch zu wenig ist, aber gerade so genug Platz ist das sie zumindest ansatzweise artgerecht Leben können ohne zu leiden! Und wichig ist, das Deine beiden, die in Zukunft draußen mindestens 6qm Platz brauchen, diesen Platz wirklich immer zur Verfügung haben nun das nicht nur Tagsüber...

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Du beliest Dich besser mal über Kaninchen bevor Du irgenwas machst, außer natürlcih sofort das arme Männchen kastrieren zu lassen ...

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html
  • sweetrabbits.de

Bei Fragen, gern her damit ;)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monara1988
30.03.2016, 15:41

Ach ganz vergessen XD

wenn es soweit ist dann darfst Du die Kaninchen nicht einfach in sein Revier setzen oder sie Käfig-an-Käfig aneinander gewöhnen, sondern müsstest sie richtig (Stichwort:) vergesellschaften!!! Wie das geht steht auch auf den Webseiten^^

3
Kommentar von mariefleshi
30.03.2016, 15:46

vielen Dank für deine umfangreiche Antwort. das vorab.
ich hatte mit dieser Frage nicht die Absicht mich beleidigen zu lassen. Nur weil sie besondern viel über Kaninchen wissen, müssen sie nicht herrablassend mit diesen albernen kindersmileys ( -.- ) hantieren. Man kann Menschen schlecht helfen wenn man sie als unfähig hinstellt obwohl die es nicht sind.  
Ja mein Auslauf ist groß genug, das gehege hat insgesamt 8 qm. dank eines großen gartens. das dazu.

0
Kommentar von HARUMIN
30.03.2016, 16:03

@ mariefleshi

Ich stimme monara in allen Punkten zu. Und, nebenbei, beleidigend oder so war es auch nicht.

Herzchen, du hast Glück das monara schon alles geschrieben hat. Mein Kommentar wäre bei dieser Verantwortungslosigkeit deinerseits nicht so nett ausgefallen!
Ich hätte dich auch nicht beleidigt, keineswegs, aber dennoch einen Ton schärfer mit dir geschrieben.

4

Einzelhaltung bei Kaninchen ist Tierquälerei.
Du musst dein Kaninchen kastrieren. 1. weil es unter seinen Hormonen leidet und 2. weil sich Unkastrierte Männchen gegenseitig töten.
Du darfst die Kaninchen nicht einfach zusammensetzen sonst werden die sich nie vertragen..
In Außenhaltung brauch man 3 Quadratmeter pro Tier

Mehr Infos stehen auch auf www.kaninchenwiese.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männchen müssen IMMER kastriert werden, sonst leiden sie an ihrem Vermehrungstrieb.
Bitte informiere dich dringend auf den folgenden Seiten über ARTGERECHTE Kaninchen Haltung: Diebrain.de
Sweetrabbits.de
Kaninchen-info.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Haltung von unterschiedlichen Rassen ist meist unproblematisch.

Allerdings sollten männliche Kaninchen unbedingt kastriert werden - egal, ob sie mit einem Weibchen oder einem anderen Männchen zusammen gehalten werden.

Zwei unkastrierte Männchen werden gegenseitig sehr aggressiv sein und es wird ständig zu Rangkämpfen kommen.

Es gibt eine ganz tolle Seite, auf der Du alles Wichtige zur Haltung erfährst: www.diebrain.de

Die ist wirklich gut und ich rate Dir, dort ganz viel nachzulesen - so kann nix schiefgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu!

1) Ein Altersunterschied von 2 Jahren ist noch vertretbar.

2) Männchen kastrieren musst du immer. Dass 2 Männchen sich dauerhaft verstehen ist sehr selten. Männchen und Weibchen gibt logischerweise Nachwuchs. Du brauchst keine Angst vor der Kastration zu haben, das ist bei Männchen nur eine kleine OP.

3) Den Kaninchen ist es egal, welche Rassen sie sind. Wichtig ist, dass sie ungefähr gleich groß sind, weil es sonst zu großen Verletzungen kommen kann.

Bei Rückfragen schreib mir gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Ich hab 2 Kaninchen, ein kastriertes männliches Löwenkopfkaninchen und ein weibliches Zwergkaninchen. Sie verstehen sich sehr gut und haben auch einen 2 Jahre unterschied. Also du kannst ruhig ein Zwergkaninchen dazu tun.

Allerdings würde ich von 2 Männchen abraten, da sie sich ansonsten beißen und sich bekämpfen. Es gibt aber eine Art "Parfüm" für Männchen, welche sie nach Weibchen riechen lässt, da weiß ich aber nichts drüber.

LG Identity

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haeschenfan
30.03.2016, 13:34

Erster Abschnitt richtig, zweiter Abschnitt falsch.

1
Kommentar von monara1988
30.03.2016, 15:46

Bei Männchen musst Du unterscheiden...

Kastrierte Männchen sind garkein Problem, die verstehen sich blendend! Unkastrierte hingegen da die bekämpfen sich, und zwar bis aufs Blut -.-

So Duftsachen sind alle total Blödsinn und bringen nichts. Außerdem sind die Tiere ja auch nicht blöd, die wissen dennoch wer was ist ;)

2

Nein du darfst die beiden Kaninchen nicht zusammen halten fair töten sich gegenseitig!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariefleshi
30.03.2016, 13:08

wer soll sich da töten^^?

0
Kommentar von Haeschenfan
30.03.2016, 13:45

Quatsch

0
Kommentar von monara1988
30.03.2016, 15:11

Was? Was tötet sich gegenseitig? XD

Meinst Du das 2 unkastrierte Kaninchen sich töten würden? Dann ja, die würden sich mit der größen Wahrscheinlichkeit töten (wollen)!

2

Einzel Haltung bei Kaninchen ist Tierquelerei

Du solltest sie kastrieren lassen!!!

Du kannst sie nicht einfach zusammen setzen, sie würden kämpfen

Du kannst eins aus dem Tierheim holen was ungefähr so alt ist wie deins!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,bei uns war das auch so das wir ein Männchen und ein Weibchen hatten!Wir haben im Stall einfach ein Brett eingeschoben und sie waren getrennt!Aber zusammen sollten sie nicht sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haeschenfan
30.03.2016, 13:33

Falsch. Genau so macht man es nicht.

2
Kommentar von meini77
30.03.2016, 14:35

so etwas ist Quatsch. Kaninchen sind Rudeltiere und brauchen den Kontakt zu ihren Artgenossen. Eine räumliche Trennung ist Qual.

Wie fändest Du es, wenn man das mit Dir machen würde???

3
Kommentar von monara1988
30.03.2016, 19:52

Hi TimiLove

wie kommst Du auf die absurde Idee, das man soziale Rudeltiere wie Kaninchen alleine halten sollte? Das ist nicht nur völliger blödsinn, sondern auch Tierquälerei! :(

Bitte informiere Dich unbedingt mal über Kaninchen (vielleicht stellst Du extra hier eine Frage?) da das was Du da machst wirklich Tierquälerei ist und das nur, weil Du Kaninchen leider nicht verstehst! Oder warum tust Du das mit ihnen?

Hier findest Du alles Wissenswerte über Kaninchen, bitte unbedingt lesen und bitte umsetzen! :D

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html
  • sweetrabbits.de
2
Kommentar von TimiLove
31.03.2016, 12:35

Du weisst schon,das ein guter Freund von uns einen Hof speziell für Kaninchen hat und dieser mir das gesagt hat?

0

Was möchtest Du wissen?