Frage von mittenimraum,

Wie am besten löcher oder rechtecke in eine metalltonne sägen?

ich habe gerade eine ca. 1,5 mm dicke metalltonne bei mir zu stehen und möchte sie gern als feuertonne nutzen. dafür muss ich am besten löcher oder rechtecke in die tonne bekommen. mein handbohrer mit metallaufsatz ist nicht so effektiv weil man ca. 20 sekunden bohren muss bis ein winziges loch drin ist. gibt es bessere wege ohne teure gerätschaft die löcher reinzubekommen?

Antwort von mittenimraum,

für alle die irgendwann mal eine feuertonne machen möchten, das billigste ist ein spitzer hammer. damit bekommt man mit einem schlag sofort ein loch in die tonne. die teurere und beste variante ist ein plasma-schneider. damit kann man gezielt und schnell formen rausbrennen. ein kreisschneider ist wegen der starken hitzeentwicklung nicht zu empfehlen.

danke an ete! :)

Antwort von mittenimraum,

danke für den tipp! aber nu hab ich die tonne ja schon ;)! ich werde morgen mal in den baumarkt gehen und mir ein kreisschneider-aufsatz für meine bohrmaschine besorgen. mit etwas glück funktioniert das. hat da jemand schon erfahrung mit gemacht?

Antwort von Abraxsa,

Wäre mir zu aufwendig!Wir haben uns einfach eine Trommel aus einer alten Waschmaschine (Wertstoffhof) ausgebaut und diese auf eine alte Stahlfelge gestellt.Sehr effektiv und du sparst dir die bohrerei! LG Abraxsa ;-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community