Frage von alpollo, 25

Wie am besten eine Fritteuse verschicken?

Ich muss demnächst eine Fritteuse mit den Maßen 43,5 x 42,6 x 35,5 cm verschicken, aber habe leider nicht mehr die originale Verpackung und die passenden Styroporformen. Zerbreche mir seit Tagen den Kopf darüber, wie ich es am besten sicher und ohne, dass etwas kaputt geht, verschicke. Der größte Karton im DHL-Shop passt von den Maßen leider auch nicht. Gibt es in Baumärkten Kartons in der Größe abgsehen von Umzugskartons?

Irgendwelche Tipps? Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alex92fromHell, 10

Frag bei Elektronik Geschäften wie zB. Mediamarkt. Die packen doch ständig Kartons aus, und wenn du lieb fragst, werden sie sicher einen Karton aus dem Papier Müll verschenken.
Auch wenn er zu groß ist macht das nix, dann einfach alles rundherum gut mit Papier und Luft Polster Folie einpacken und gut is :)

Kommentar von alpollo ,

Danke, war heute beim Mediamarkt und durfte mich selber an den Kartons bedienen. Durfte auch soviel Styropor mitnehmen, wie ich will - und das alles kostenlos.

Danke auch an die anderen Kommentatoren für ihre Vorschläge.

Kommentar von Alex92fromHell ,

super, freut mich das ich helfen konnte :)

Antwort
von herja, 13

Hi,

such dir ein Karton (z.B. Aldi) der ein wenig größer ist ca. 50 x50 x40 und stopfe rundum alles mit zerknülltem Zeitungspapier aus, fertig.

Antwort
von ninamann1, 13

Gut in Luftpolster Folie  einwickeln , den Karton dann zusätzlich mit Styropor Flocken ausfüllen 

https://www.amazon.de/styroporflocken/s?ie=UTF8&page=1&rh=i%3Aaps%2Ck%3A...

Kommentar von ninamann1 ,
Antwort
von Wernerbirkwald, 14

Nimm einen Karton der etwas größer ist, (frag in Lebensmittelgeschäften nach)

und kauf dir Luftpolsterfolie,um die Zwischenräume auszufüllen.

Wenn du einen gebrauchten Karton bekommst,hat der eventuell schon etwas zur Sicherung drin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten