Frage von Sanxra, 13

Wie am besten eine Freundschaft anfangen/aufrecht erhalten?

Blöde Frage, ich weiss, allerdings kann ich nicht so gut mit Menschen, weiss irgendwie nie, wo die Grenze ist und... naja, daher meine Frage; Ein Typ, den ich seit nun schon fast 3 Jahren kenne, wir waren auch mal wirklich gut befreundet (leider halt über's Internet, aber ist ja egal), mit dem schreibe ich seit ein paar Tagen wieder, jedes Mal, wenn er mir schreibt, freue ich mich gleichzeitig aber bekomme auch Angst, dass das Gespräch aufhören könnte, wir reden eigentlich nur über die Schule, das Thema geht ja auch nicht auf lange Zeit klar, was gibt es denn für Themen, über die man sich lange und gut unterhalten kann? Und wie krieg' ich die Angst los (habe das - by the way - irgendwie nur bei manchen Jungs, haha, keine Ahnung warum das so ist ^^')

~DANKE FÜR JEDE ANTWORT~

Antwort
von Canteya, 13

Man kann über so vieles reden ... Hobbys (Sport, Talente), Freunde, was man in der Freizeit so macht, lustige Geschichten, Familie/Geschwister, Zukunft.

Antwort
von OhNobody, 7

Sei selbst ein Freund. Der amerikanische Essayist Ralph Waldo Emerson sagte einmal: „Nur der findet einen Freund, der bereit ist, selbst einer zu sein.“

Nimm Dir Zeit, Freundschaft zu vertiefen - wie eine Pflanze, die regelmäßig Wasser und Nährstoffe braucht.

Höre ihm zu, dann weiß er, dass Du aufrichtig an ihm interessiert bist.

Überseh und vergib kleine Fehler.

Sei nicht besitzergreifend, was die Länge und Häufigkeit Deiner Internet-Besuche beim Freund betrifft. Jeder braucht Privatsphäre.

Spare nicht mit aufrichtigem Lob und erbauenden Äußerungen. Dann fühlt er sich zu Dir hingezogen.

Vielleicht helfen diese Tipps?

Antwort
von polygamma, 8

Wenn man auf einer Wellenlänge ist, kann man über so ziemlich alles reden... Mach dir wegen der Themen mal keinen Kopf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community