Frage von waskuckstduha, 17

Wie am Besten beim 1. Vorstellungsgespräch verhalten?

Hallo :) Also, da ich noch einen Monat Sommerferien habe, habe ich mich entschieden einen Ferialjob zu machen. Habe morgen ein Vorstellungsgespräch bei einem Möbelhaus. Wie sollte ich mich denn am Besten anstellen? Immerhin bin ich ja noch Schülerin, erwarten sie dennoch viel von mir? Des Weiteren würde mich interessieren, was mir so für Fragen gestellt werden könnten.

Zusatzfrage: Der Job beim Möbelhaus ist leier nur geringfügig. Ich habe mich zusätzlich auch noch bei einem Lebensmittelladen beworben und diese antworten mir erst in den nächsten Tagen. Dort wäre ich dann Vollzeit beschäftigt, was mir ehrlich gesagt viel lieber wäre. Das Problem ist, dass ich nicht weiß, ob die mich nehmen würden, weswegen ich dann morgen noch nicht sicher beim Möbelhaus zusagen würde. Muss man sich sofort entscheiden, also vor Ort? Und wenn ja und ich sage zu, erfahre aber, dass mich der Lebensmittelladen auch wollen würde, kann ich dann einfach beim Möbelhaus per E-Mail absagen?

Danke :)

Antwort
von SasciaJylle, 3

Unternehmen geben dir nicht unmittelbar nach dem Gespräch eine Zusage.
Lerne noch ein bisschen was über das Unternehmen
warum du da hinwillst, was du an Aufgaben erwartest,

was sind deine Stärken/Schwächen,

Auch solltest du selber Fragen stellen: Welche abteilungen du kennenlernen würdest, w

Und zieh dir was ordentliches an. Bei Vorstellungsgesprächen wird auch aufs Äußere geachtet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten