Frage von maxii357, 43

wie alt wird normalerweise ein kaninchen?

heyy :D mein kaninchen ist jetzt schon ca. 10jahre alt is das normal? wie alt werden sie eigentlich?

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 11

Hi,

Kaninchen werden:

  • bei schlecher Haltung: unter 8 Jahre
  • bei guter Haltung 8-12 Jahre
  • bei enorm guter Haltung: 12-15 Jahre
  • im Durchschnitt: 4-8 Jahre.

Normalerweise: je besser es dem Tier geht (Haltung, Umgang), je gesünder es lebt (Futter) und je besser die Gene, je älter wird es auch.

Das ist aber nicht pauschal zu sagen;
auch Kaninchen die enorm leiden, zB unter Einzelhaltung, können leider bis 12 Jahre alt und älter werden. Das heißt nicht das es ihne gut ging, sie haben einfach nur einen großen Lebenswillen. Und es lässt sich beobachten, das Kaninchen die schon immer alleine gehalten wurden, eher sehr alt werden, als Kaninchen die mal Partner hatten, weil sie es nicht anders kennen.
Manche Kaninchen sind Kämpfer, manche nicht; sie sind sehr sozial und halten das daher nicht lange durch...

Dein Kaninchen gehört dazu: er leided enorm unter Einzelhaltung und gibt sich sogar mit seinen Feinden, aber irgendwas lässt ihn dieses grausame Leben weiterleben.

Es wäre wirklich angebracht, 5 Jahre hat er theoretisch noch, ihm ein schönes, artgerechtes Leben mit:

  • Artgenossen
  • einem Gehge
  • ohne Feinde

zu bieten.
Einzelhaltung ist für so soziale Rudeltiere die reinste quälerei, weil sie immer jemanden zum kommunizieren und beschäftigen brauchen, was sie NUR mit andere Kaninchen machen können. Und das abgeben mit Hund und Katze ist nicht nur lebensgefährlich, sondern bietet ihm auch nicht mal ansatzweise das was er braucht.

Der neue Artgenosse muss das passende Geschlecht und das passene Alter haben, und muss zu Deinem Tier vergesellschaftet werden.

Hier mal bitte über Kaninchen und ihre Bedürfnisse informieren:

Gruß

Kommentar von VanyVeggie ,

Durchschnittlich 4-8 Jahre ist schon arg wenig. Bis zu 15 Jahre ist ein wirklich sehr stolzes Alter, aber auch schwer zu erreichen, unabhängig davon ob das Kaninchen gut oder schlecht gelebt hatte. 

Ich würde sagen ich halte meine Kaninchen gut. Mein ältestes Langohr ist 13 Jahre alt geworden. Ansonsten ist bis jetzt kein Kaninchen 10 geworden. Die meisten sind bereits mit 8 Jahren verstorben. 

Kommentar von monara1988 ,

Durchschnittlich 4-8 Jahre: weil sehr viele Leute ihre Kaninchen schlecht halten/ernähren und/oder die Kaninchen schlechte Gene haben, und die daher leider nur diese Lebensspanne erreichen.

Wenn Deine mit 8 Jahren versterben; Du hast die doch aber nicht alle von anfang an, Du hast doch viele Du aus schlechter haltung gerettet hast?! Und wenn da die Vorbesitzer schon Fehler gemacht haben, oder die Kanichen halt durch die ganze Laienhafte vermehrung schlechte Gene haben, dann werden die halt nicht älter, egal wie gut Du sie hälst?!

Kommentar von VanyVeggie ,

Stimmt leider auch wieder. 

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen, 6

Durchschnittlich 10-12 Jahre. 

Der Rekord liegt bei 18 Jahren. 

Antwort
von CeliBeee, 22

Kommt drauf an wie sie gehalten werden, die meisten werden Ca. 8-10 Jahre alt, aber normalerweise werden sie 10-12. Das liegt daran das sie öfters von unseriösen Züchtern kommen oder krank sind. Mein Kaninchen ist zB nur 3 geworden, hatte irgendeinen Organfehler oder sowas konnte niemanden sagen.

Antwort
von Viowow, 18

kaninchen werden idr um die 12 jahre alt. also ja, das ist normal. allerdings liest sich "mein kaninchen" wie einzelhaltung. hat es keinen partner?

Kommentar von maxii357 ,

naja da er meistens draußen ist außerhalb des Käfig geht er aufs katzenklo und beschäftigt sich mit dem Hund und der Katze und das Tag und Nacht nur wenn er mal kein Bock hat ist er im Käfig

Kommentar von Viowow ,

kaninchen sind rudeltiere. das, was du da mit deinem machst, ist tierquälerei und in österreich sogar schon gesetzlich verboten. du machst das sicher nicht mit absicht, ich würde dir deswegen gerne folgende seiten ans herz legen: diebrain.de kaninchenwiese.de kaninchen-info.de dein kleiner steht unter dauerstress, er kann kein artgerechtes sozialverhalten ausleben und lebt in ständiger angst mit zwei raubtieren. auch wenn es so scheint, das es ihm nichts macht, ist es in seinem instinkt verankert. :) nicht böse nehmen, schau doch mal auf die seiten. dein kaninchen braucht unbedingt einen passenden partner. beachte besonders die punkte partnerwahl und vergesellschaftung beim lesen:)

Antwort
von Krillexis, 22

So zwischen 8 und 10 Jahre soweit ich weiß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten