Frage von DieGulle, 155

Wie alt können Esel werden?

Mein Nachber hat nen Esel seit 10 Jahren und er nerft mich mit seinem ständigen IA deshalb wollte ich wissen wann die sterben oder ob man da nachhelfen sollte

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von DonkeyDerby, 56

Wird der Esel alleine gehalten? Dann ist es kein Wunder, wenn er ständig ruft. Esel, die in Eselgesellschaft gehalten werden, rufen wesentlich seltener, meist nur zur gewohnten Fütterungszeit. Hengste rufen natürlich öfter (es könnten ja Stuten in der Gegend sein, mit denen sie noch keine Bekanntschaft pflegen durften), aber Eselhengsthaltung ist ohnehin nur etwas für Kenner, die dem Hengst auch genügend Stuten bieten können.

Esel erreichen leicht ein Alter zwischen 30 und 40 Jahren und darüber.

Antwort
von Fernando100, 91

Esel werden in der Regel 10-15 Jahre. Aber anhand deiner Frage ob man da nachhelfen sollte, hoffe ich dass der Esel ein Rekordalter erreicht und dir noch möglichst lange auf den Sack geht.

Kommentar von ponyfliege ,

du weisst nicht wirklich, wie alt esel werden.

allerdings - beim zweiten satz, hast du meine volle zustimmung. danke.

Kommentar von Fernando100 ,

Ich denke schon dass das in etwa stimmt. Danke;)

Kommentar von Fernando100 ,

haha, du hast recht. Kannst ihm ja gerne sagen wie alt die Esel wirklich werden. Da wird er sich bestimmt richtig freuen;)

Kommentar von DonkeyDerby ,

Esel können locker 40 Jahre alt werden...

Antwort
von Buckykater, 9

Wenn du nachhelfen würdest machst du dich strafbar. Tiere wie Esel dürfen nicht ohne Grund getötet werden. Wenn er alleine gehalten wird macht er das wohl aus Langweile.  Unter guten Umständen können Esel bis zu 35 Jahre alt werden.

Antwort
von Andracus, 102

Nachhelfen wäre erstens herzlos und zweitens strafbar. du willst doch nicht dass der nervige esel dich am ende noch geld kostet, oder.

Antwort
von MrHilfestellung, 86

Der Esel hat nur den Tod verdient, wenn er für deine Rechtschreibung verantwortlich ist.

Ansonsten wünsch ich dir und deinem tierischen Freund noch ein langes Leben.

Antwort
von ponyfliege, 51

wahrscheinlich redest du mehr als der esel.

der esel bringt dich ja auch nicht um - wahrscheinlich nervst du ihn auch.

toleranz, herzchen, toleranz...!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten