Frage von newskater80, 21

Wie als Technischer Zeichner anfangen?

Hallo,

ich habe ein Bauingeniurwesenstudium in 2006 in der Slowakei abgeschlossen, und seit den habe ich keinen Kontakt mit Bauwesen gehabt. Ich überlege jetzt mein Studium nutzen und als Technischer Zeichner anfangen. Mein Schwerpunkt ist Hochbau gewesen.

Ich bin aber schon so lange raus und ich muss erst meine Fähigkeiten wieder irgendwie erfrischen. Ich wohne in Dresden, und ich habe vor die TU hier zu besuchen und sich über möglichkeiten umzuhören.

Dann meine Frage an euch wäre, wie kann mann mit Technischer Zeichnen wieder in Verbindung kommen, um die schon einmal erworbene Fähigkeiten zu erfrischen, ohne wieder die Ausbildung von anfang an machen zu müssen?

Die Spezialisation ist mir auch noch nicht ganz klar, also was genau im Hochbau machen. Ich möchte erst algemein AutoCAD und andere Programme nutzen und zeichnen und damit kann ich später weiter sehen, was ich weiter machen kann. Ich muss jetzt nur anfangen.

Ich bin in Deutschland seit 2 Jahren in Gastronomie tätig, mein Deutsch ist mittlerweile sehr gut geworden und ich habe es einfach satt von Gastronomie und will endlich weiter bewegen.

Danke für Ihre Hilfe :D

Antwort
von TDome, 18

Hallo newskater80,

eine Sache erst mal zu Anfang. Den Beruf, des Technischen Zeichners gibt es seit 2011 nicht mehr. Der Beruf nennt sich jetzt Technischer Systemplaner oder Technischer Produktdesigner. Was das genau ist, kann man im Internet sehr gut erfahren.

Da du dein Studium im Hochbau gemacht hast, empfehle ich den Technischen Systemplaner, je nachdem in Elektrotechnik, Versorgungstechnik (Heizung, Sanität, Lüftung) oder Stahl- und Metallbau (Konstruktionstechnik).
Was noch für dich interessant wäre, wäre evtl. der Bauzeichner, der nochmal in einer ganz anderen Berufsgruppe sitzt.

Zu all diesen Berufen findet man in sämtlichen Planungsbüros. Der Technische Systemplaner zeichnet aber mittlerweile nicht mehr so viel und sitzt zu 70% an Berechnungsprogrammen. Den Systemplaner findet man dann in den Büros von Heizungsbauern und Elektrikern. Den Bauzeichner, der dann tatsächlich hauptsächlich zeichnet findet man sonst noch in vielen Architekturbüros.

Gruß. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten