Frage von 12345julian, 65

Wie als Anfänger mit Adipositas im Fitnessstudio trainieren?

Hallo. Ich wollte mich jetzt im Fitnessstudio anmelden um Gewicht zu verlieren und um Muskeln auf zu bauen. Aktuell wiege ich etwa 108 Kilo und möchte auf 80 Kilo. Ich bin 17 Jahre alt und fände es schön, wenn ich bis zu meinem 18. Geburtstag (mitte Juni) mein Ziel von 80 Kilo erreicht hätte. Ist dieses Ziel realistisch oder unmachbar? Wie sollte ich trainieren? Ausdauer oder lieber Kraft oder vielleicht beides?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen(-:

Antwort
von Akka2323, 41

Da hilft nur weniger essen. Und Fett in Muskeln umwandeln dauert. Und senkt nicht das Gewicht, weil Muskeln auch wiegen. Guck Dir mal die Muskelpakete an!

Antwort
von kisjaa, 52
50/50 kann man vielleicht schaffen

Ich würde dir raten mehr Ausdauertraining als Krafttraining zu machen, aber das natürlich nicht zu vernachlässigen:) Als untrainierter und übergewichtiger nimmt man anfangs relativ schnell ab, wenn man es regelmäßig macht, von daher denk ich du wirst es  vllt nicht ganz auf 80 kg schaffen, aber eine Menge abnehmen. Und nicht vergessen: Ernährung macht ca. 70% aus!!!

Antwort
von Joschi2591, 45

Ausdauer und Kraft. Die Trainer werden einen Trainingsplan für Dich und mit Dir erstellen.

28 kg in 4 - 5 Monaten ist eher ungesund und schwer zu schaffen.

Ob Du Dein Ziel erreichst, hängt von Dir selber ab. Ob Du es hältst, auch von einer kombinierten Ernährungsumstellung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten