Frage von Appfrifri, 71

Wie äußert sich muskelschwund?

Hallo! Ich mache mir seit ein paar Tagen Gedanken ob ich an Muskelschwund erkranken kann oder nicht.. Ich bin 17 Jahre alt, habe gelegentlich (nach dem Training) Muskelzuckungen. Keiner meiner nah Verwandten hatte eine vergleichbare Krankheit. Wie äußerst sich also muskelschwund? Bekommt man was davon mit? Oder wird das durch Zufall entdeckt?

Antwort
von Anni478, 48

Es gibt mehrere hundert Erkrankungen, die mit Muskelschwund einhergehen.

Äußern tut es sich so, dass die betroffenen Muskeln im Anfangsstadium keine fließenden Bewegungen mehr ermöglichen. Die Kraft lässt nach und es kommt zu einer schnelleren Ermüdung der betroffenen Körperteile. Im späteren Stadium kann es unmöglich sein, Bewegungen, die durch die betroffenen Muskeln ermöglicht werden, überhaupt noch auszuführen.

Muskelzuckungen sind in den meisten Fällen harmlos, ein Grund dafür kann ein Mangel an Magnesium sein, denn der Bedarf bei Sportlern ist in der Regel höher als bei Nichtsportlern. Aber auch Stress und Überlastung nach dem Sport können dafür ursächlich sein.

Wenn du jedoch das Gefühl hast, dass eine ernsthafte Erkrankung dahinter steckt, solltest du den Arzt konsultieren.

Kommentar von Appfrifri ,

Vielen Dank für diese äußerst individuelle und genaue Antwort...  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community