Frage von HPflife, 62

Wie ändert man sein Leben/ Wie und wo fängt man am besten an?

Moin Moin Community. Ich (17) möchte mein Leben verändern. Nur wo fängt man an? Schreibt man sich ein Plan? Muss man mit jemanden darüber reden? Wie finde ich mich selbst? Wie wird man glücklicher? Kurz gesagt: Wenn ich etwas verändern möchte, wo zum Teufel und wie zum Teufel fängt man an?

Kurze Info über die Dinge, die ich verändern möchte:

--> Produktivität --> Motivation --> Essverhalten --> meinen Mut --> aus der Comfort Zone gehen

Antwort
von bluepfaff, 47

Geh Trainieren. Erst wenn du da lernst, den inneren Schweinehund zu überwinden kannst du alles andere auch schaffen.

Kommentar von HPflife ,

Ich mache breits schon relativ viel Sport. Du meinst ausgebig trainieren gehen?

Kommentar von bluepfaff ,

ich meine Krafttraining. Regelmäßig gewichte heben. Dazu ist es sogar sehr wichtig sich richtig zu ernähren. wenn du diese linie durchziehst wirst du merken wie viel mehr energie du am tag hast, es wird für dich kein problem mehr sein leute anzusprechen da du dich selbst viel mehr lieben wirst und ein enormes selbstbewusstsein aufbaust was andere spüren und dich mit respekt behandeln werden.

Antwort
von eggenberg1, 20

du bist  17  und willst JETZT bereits  dein  LEBEN ändern?? du hattest  doch noch garkeins ,lach .für dich fängt  das leben  doch jezt  erst  so richtig an . was du draus machst, liegt an dir

1 )produktivität  bedeutet  bei dir   was ??  ausbildung  anfangen ?? geld  verdienen ?  abbi machen und dann studieren ?

2 ) motivation --  die hol dir   durch  erfolge .halt  durch, was du  anfängst--  überleg aber  im vorn herien,  ob du   dich nicht übernimmst  oder  auch zu wenig zumutest-- das  bedarf guter  eigener kenntnisse .

3 ) essverhalten --  zu  dick oder zu dünn ?  besprich eine evtl.abnahme mit deinem hausarzt,   fang nichts alleine an  , steck dir  entsprechend erreichbare ziele  von max  5 kg  strecken  bau  sport  mit in dein program ein   was wiederum  mutivation  und  auch mut  voraussetzt-

zu wenig ?  ja auch dann  hausarzt  und erst mal  blutwerte kontrollieren lassen ob  evtl auch ne  schilddrüsenüberfunktion vorliegt   --ja und dann  wieder   MOTIVATION und  duchhaltevermögen und vor allem   sich selber lieben, auch wenns nicht sofort so klappt ,wie man es sich  vorgenmmen hat.

4 ) meinen mut ?  du willst  deinen mut  verändern ,also   mutiger  werden -- zuversichtlicher werden   vertrauter  werden mit  dir und deinem können, denn das ist  voraussetzung um nicht  übers ziel hinaus zu schießen  beim mutig sein--mach  etwas, vor dem du angst hast-- wenn es höhnangst  ist, dann besteig   mit jemandem zusammen einen aussichtsturm . wenn du  angst  davor  hast einen bestimmten weg zu gehen  ,dann  denk nicht  drüber nach, sondern tus einfach - ist wie mit zimmer aufräumen, nicht drüber nachdenken ,sondernn einfach anfangen  und sieh da  - es klapp

5 ) aus der  comfort  zone  gehen ? bedeutet  für dich --  du möchtest  kürzer treten in deinen ansprüchen ?? mit weniger konsum auskommen -- also  weniger  mcces  ,weniger  schuhe  kaufen, weniger  schmincksachen ( als mädchen)  weniger handytelefonate, weniger  TV ,weniger  geldausgabe  im allg.

Antwort
von kokomi, 39

1. ehrlich zu sich selbst dein, 2. was ist das hauptproblem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community