Frage von girl16teen, 50

Wie änderst sich der ph-Wert?

10 ml Salzsäure mit ph=1 werden auf 10 Liter verdünnt. Wie ändert sich der ph-Wert??? Ich habe den ph-Wert=2 raus. Stimmt das??

Antwort
von Wunnewuwu, 33

Der pH-Wert berechnet sich durch den negativen Logarithmus der Konzentration der Protonen.

Wenn du deine Lösung um den Faktor 10 verdünnst, hast du eine zehntel weniger Protonen. Logarithmisch ist das eine Änderung von 1. Du verdünnst aber 10 ml auf 10000 ml, also um einen Faktor 1000. Logarithmisch ist das eine Änderung um 3.

LG

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 13

Stimmt nicht.

Für eine verständliche Berechnung gehst Du am besten im ersten Schritt vom pH-Wert zu "Konzentration der H+". Wie groß ist die vorher, wie groß nach dem Verdünnen?

Antwort
von Manuauto, 38

Wenn das Volumen auf das 10-fache erhöht wird

 (mit Wasser)

ändert sich der PH-Wert um 1.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community