Frage von aoletsgo, 60

Wie ändere ich meine Subnetzmaske?

Ich war mal ein Cheater bei CS 1.6, konnte mich immer wieder aus den AMX-Bans rausholen, vor VAC brauchte ich auch keine Angst haben, hatte nämlich kein Steam. Ich war ein berüchtigter Cheater. Doch dann hat der Admin was anderes ausgepackt, einen Subnetmaskban. Ich konnte das sogar 3 Mal umgehen, indem ich etwas probiert habe, ich kenne mich eigentlich nicht aus mit solchen Sachen. Ich bin auf die Lösung gekommen, dass ich 255.255.255.0 in 255.255.0.0 oder so etwas gemacht habe, es ist echt ewig lang her. Dann hat er gleich alle 4 Kombis gesperrt. Ich habe dann auf VPN zurückgegriffen, das hat auch funktioniert, bis auch alle anderen Cheater auf die Lösung gestoßen sind. Fast jeder VPN-Server von CyberGhost hat jetzt einen AMX-Ban auf dem Server! :D Ich hab nach einer langen Spielpause (und viel CS:GO mit wenig FPS, sogar auf Steam) wieder Lust auf CS und auf Fairplay auf dem Server, es ist nicht bloß ein Server, es ist eine Servergruppe unter einer Domain, mit verschiedenen Mods, ziemlich cool (ugc.lt).

Aber zurück zum Thema: Wie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kiboman, 29

ein subnet maske hat ohne die netzadresse keine bedeutung

die maske 255.255.255.0 oder auch /24

sagt nichts aus erst wenn man die netzadresse dazu angibt.

z.b. 123.123.123.0 wäre die netzadresse

dann sind 123.123.123.0/24 alle adressen von 123.123.123.(1 - 255)

d.h. Sollte er einen ip ban auf eine ganze range gemacht haben hat er alle ausgeschlossen die in diesem bereich liegen.

da du von deinem provider immer eine bestimmte adresse aus einem pool bekommst könnte man dich so gezielt ausschließen, aber auch alle anderen.

wenn der bereich gross genug ist,

ziemlich rabiat aber möglich.

das kannst du nicht umgehen.

Kommentar von aoletsgo ,

kann ich meinen anbieter fragen, ob er mir einen anderen "pool" geben kann ?

Kommentar von Kiboman ,

Fragen ja, aber wird bestimmt nicht bringen.

fragen kostet bekanntlich nichts.

Antwort
von Acefire, 34

Mit dem ändern deiner Subnetzmaske kannst du selbst garantiert keinen Bann auf Servern umgehen. Du kannst lediglich deine interne Subnetzmaske für dein gesamtes Netzwerk anpassen aber nicht für deine externe IP. Diese Daten werden vom Anbieter korrigiert.

Antwort
von LeonardM, 28

"Subnetmask ban" amüsant...

Kenne mich zwar nicht aus mit steam oder cs (:go)? aber wenn dir proxyserver/vpn was gebracht hat dan nutze es doch wieder..

Kommentar von aoletsgo ,

hat anfangs super gefunzt, dann hats aber jeder gemacht, und die ip-adressen von anbieter wurden auch zur banliste hinzugefügt.. :D

Kommentar von LeonardM ,

kannst dir doch selbsr nen vserver mieten und darauf vpn betreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community