Frage von ramsko, 7

Wie addiere ich Vektoren grafisch und schliesse einen Winkel?

Hallo! Ich habe nächste Woche einen Physik test und wir haben von unserem Lehrer einige Beispielsfragen bekommen. Ich verstehe eine davon leider nicht vielleiht kann mir ja jemand helfen. Wäre nett :)

Hier ist das Beispiel :

Skizziere zwei gleich lange und zueinander senkrechte Vektoren und addiere diese grafisch. Welchen Winkel schließt der Summenvektor mit den beiden Einzelvektoren ein?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 3

Du zeichnest den ersten Vektor und senkrecht dazu den zweiten gleichlangen Vektor.

Dann ziehst du eine Parallele zu jedem Vektor, die durch die Spitze des anderen geht.

Dann verbindest du den Ursprung mit dem Schnittpunkt beider Parallelen. Das ist dann der resultierende Vektor. Da er hier die Diagonale eines Quadrates bildet, hat er 45° zu den Einzelvektoren.

Antwort
von hatsvolldrauf, 7

Du musst den Anfang des einen  an das Ende des anderen Vektors zeichnen

Kommentar von ramsko ,

Aber der kann dann in irgendeine Richtig zeigen ?

Kommentar von hatsvolldrauf ,

nein, der muss dann die Richtung beibehalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten