Wie absetzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er weiß aber nicht wie und vom ausland aus kann er auch den arzt schlecht erreichen

Ganz einfach. Das Medikament gar nicht im Urlaub abssetzen.
So eine leichtsinnige und dumme Idee.
Das Medikament darf nur abgesetzt/ausgeschlichen werden auf Anweisung seines Arztes und wenn er diesen jederzeit ggf. aufsuchen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz schön mutig von Dir, hier nachzufragen.

Über die Dauer der Behandlung muss der Arzt  entscheiden.

Eine vorzeitige Beendigung der Therapie ohne Absprache mit dem Arzt kann zu einem erneuten Auftreten der Beschwerden führen.

Sag bitte dem "coolen Typen", er möge sich an den Beipackzettel halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?