Wie 40g Mineralfutter am Tag aufteilen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weizengrießkleie21 %Calciumcarbonat21 %Calcium-Natrium-Phosphat16,4 %Natriumchlorid13,6 %Leinextraktionsschrot6,4 %Rübenmelasse5,2 %Magnesiumoxid4,1 %Heublumen2 %Kaliumchlorid2 %Anisfrüchte1,5 %Pfefferminze1 %Fenchelfrüchte1 %Dextrose0,7 %

Das hast du aber schon gelesen? Da ist lauter Zeug drin, die das Pferd nicht braucht.  

Außerdem sollte das Calcium:Phosphor-Verhältnis zwischen 1:1 bis 1:3 liegen, das tuts hier auch nicht.

Calcium13 %Natrium6 %Phosphor3 %

Ich würde dir zu einem hochwertigen Futter raten. Und so kleine Mengen braucht man nicht aufteilen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DEreitpony
07.11.2015, 16:38

welches würdestdu denn empfehlen

0

Was möchtest Du wissen?