Frage von DepravedGirl, 59

Wie / Woher kann man wissen, ob es eine chemische Reaktion in der realen Wirklichkeit gibt oder nicht?

Mathematisch gesehen ist ja vieles an Reaktionen möglich.

Aber woher weiß man, ob es eine chemische Reaktion auch wirklich gibt und nicht nur in der mathematischen Vorstellung ?

Alternativ gefragt, woher weiß man wie Wahrscheinlich es ist, dass eine chemische Reaktion stattfindet oder nicht ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cg1967, 34

Es gibt nur einen Weg, um zu dieser Erkenntnis zu gelangen: Das Experiment. Auf dem Papier ist tatsächlich vieles möglich, nur in der Natur läuft es nicht so ab. Schon einfachste anorganische Reaktionen müssen nicht ablaufen, selbst wenn sie in der Schule gelehrt werden. Ich denke insbesondere daran, wieviel Natrium- und Kaliumnitrid schon auf dem Papier aus den Elementen entstand, in der Natur reagieren weder Natrium noch Kalium mit Stickstoff. Ich denke an das viele Natrium- und Kaliumoxid, welches auf dem Papier aus den Elementen entstand. Nun reagieren sowohl Natrium wie auch Kalium mit Sauerstoff, es entstehen im Normalfall aber Natriumper- und Kaliumsuperoxid. In der Organik wirds dann noch viel wilder. :-)

Kommentar von DepravedGirl ,

Recht herzlichen Dank für deine Antwort !

Das bedeutet also, dass es im Prinzip für den Otto-Normal-Verbraucher nicht nachprüfbar ist, es sei denn man hat eine Laborausrüstung im Hobbykeller die Millionen Euros kostet, oder ?

Kommentar von cg1967 ,

Kommt drauf an, wie aufwendig das Experiment ist. Für die oben genannten vier (Nicht-)Reaktionen sollte die Gasflasche mit reinem Stickstoff das teuerste Equipmentteil sein, wenn man sich darauf beschränkt, daß mit Sauerstoff eben kein Oxid sondern etwas anderes entsteht. Sowohl das  Per- wie auch das Superoxid bilden mit Wasser Wasserstoffperoxid, welches einfach nachweisbar ist.

Antwort
von Latexdoctor, 28

Die wahrscheinlichkeit kann immer nur 50% betragen, wenn es nur in der Theorie vorstellbar ist.

Geht oder geht nicht :)

Alles andere ist Spekulation ;)


Kommentar von DepravedGirl ,

Vielen Dank für deine Antwort !

Antwort
von haku7, 29

Die Formel aufstellen, durchrechnen und anhand eines Experimentes die Vorhersage prüfen. Falls Ergebnis zu weit von Theorie abweicht, Fehler suchen, bessere Theorie finden / aufstellen. Nochmals experimentieren usw.
Ist ein Dauerprozess.

Fall Theorie und Experiment gut übereinstimmen sich freuen und ein Paper verfassen.

Kommentar von DepravedGirl ,

Recht herzlichen Dank für deine Antwort !

Also bräuchte man teure Laborausrüstung um nachzuprüfen ob es eine Reaktion gibt oder nicht ?

Mit einfach ausrechnen ist also nichts oder ?

Kommentar von haku7 ,

Ich denke nicht, außer die Formel wurde schon zig tausend mal erprobt und liefert genaue Vorhersagen.

Kommentar von TomRichter ,

In manchen Fällen kann man einfach ausrechnen: Das kann nicht gehen. Beispielsweise, weil zu viel Energie gebraucht würde.

Wenn dem nicht so ist, kann man aber in der Regel nicht vorhersagen (also vorher, bevor jemand die Reaktion genauer experimentell untersucht hat), ob die theoretisch mögliche Reaktion tatsächlich in endlicher Geschwindigkeit abläuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten