Wie komme ich über Trennung hinweg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vergiss sie einfach. tut sehr weh. Aber ich kenne Leute die studieren und haben eine Beziehung. Ich spreche aus Erfahhrung. Ich hatte auch den Gedanken mich umzubringen aber mit der Zeit, wird es dir besser. Vielleicht nach 1,2,3,4,5 oder mehrere Monate aber irgendwann wirst du dich besser fühlen und die richtige finden. Das sind immer diese Ausreden, wenn man keine lust mehr hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr sagen, was du fühlst und das du auch in de harten zeiten zu ihr stehen möchtest..
In guten wie in schlechten zeiten oder will sie sich immer von ihrem partner trennen wenn es mal nicht passt? Falls letzteres zu trifft; dann vergiss sie. Sie ist nich nciht reif für eine langfristige, stabile, ernste beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich wenn ich diese Begründung von deiner Ex Freundin höre, dann befinde ich mich nahe am Lachkrampf. Deine Ex Freundin musste die Beziehung beenden, weil sie ihre Vorprüfung absolvieren muss und Du kaufst ihr das auch noch vorbehaltlos ab. Weißt Du es gibt Paare, wo sogar bereits Kinder da sind und wo zumindest einer der beiden oder sogar beide gerade ihren Doktor machen und die trennen sich deshalb auch nicht und ergo eine dümmere Ausrede konnte deiner Ex Freundin wohl auch nicht einfallen und die Ankündigung das ihr nach dem Stress ja vielleicht wieder zusammen sein könntet, die ist mindestens ebenso dämlich. Du wärst also ganz gut beraten auf so eine Freundin zu verzichten und einen Grund dich umzubringen den gibt es nun wirklich nicht, wenn Jemand einen solchen Grund haben würde, dann höchstens deine Ex Freundin und zwar wegen Unehrlichkeit und notorischer Dummheit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?